Anzeige
22. August 2009, 10:46
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

DKM 2019: Ein lohnendes Investment für Vermittler

Vom 22. bis 24. Oktober ist die DKM in Dortmund erneut der Treffpunkt für die Finanz- und Versicherungswirtschaft. Die Leitmesse ist stets Spiegelbild der großen Branchen-Trends. Eine Entwicklung der vergangenen Jahre: Die Finanz- und Versicherungsbranche wächst immer weiter zusammen. Daher hat das Thema „Investment“ einen festen Platz im Rahmenprogramm.

Unbenannt-1 in DKM 2019: Ein lohnendes Investment für Vermittler

Die DKM ist mit den umfangreichen Weiterbildungsmöglichkeiten aus Kongressen und Workshops nicht nur ein „Investment“ für Vermittler. Das Thema „Investment“ findet sich auch im Messeprogramm gewichtig wieder:

24 Aussteller informieren im eigens geschaffenen Themenpark „Investment“ über ihre Produkte, mit Klaus Kaldemorgen (DWS) spricht in der Speaker’s Corner das Urgestein der Fondsbranche (23.10.2019, 13 Uhr) und der zweitägige Kongress „Investment/Nachhaltigkeit“ sorgt für einen umfangreichen fachlichen Input.

Investmentkongress mit dem Schwerpunkt Nachhaltigkeit

Der diesjährige Investmentkongress (Halle 3 / C02) legt seinen Fokus auf ein großes gesellschaftliches Thema: Nachhaltigkeit. In der Versicherungswirtschaft und der Finanzindustrie schreitet das Umdenken in Sachen Nachhaltigkeit zwar langsam voran.

Aber gerade in jüngster Zeit gelangen immer mehr nachhaltige Produkte auf den Markt. Dies sicherlich auch vor dem Hintergrund der angestrebten ESG-Kriterien auf europäischer Ebene.

Vermittler sollten diesen Aspekt angesichts der immer größer werdenden gesellschaftlichen Bedeutung auch in ihren Beratungsprozess einfließen lassen. Denn so lassen sich wichtige Alleinstellungsmerkmale schaffen.

Informationen und Anregungen hierzu erhalten DKM-Besucher im Themenpark Investment (Halle 3 / C02). Wer sich noch genauer informieren will, kann im „Dome“ an einem der vielen Vorträge des Kongresses Investment/Nachhaltigkeit teilnehmen. Die Kongressfläche ist direkt im Themenpark integriert.

Aus dem Kongressprogramm

• Nachhaltige aktive und passive Investments
• Diskussionsrunde: Nachhaltigkeit – nice to have oder Must-have?
• Clevere Geldanlage mit gutem Gefühl
• ESG – ein Modetrend oder ein Dauerzustand?

Mehr unter zum Kongress Investment

Aussteller im Themenpark

Amundi | ARERO | Asset Standard | AXA Investment Managers | BlackRock | Canada Life | CAPinside | DAB BNP Paribas | DJE | DWS | ebase | f-fex | FIL Fondsbank | FondsKonzept | f-fex | fundinfo | growney | Helvetia Versicherungen | Pangaea Life | Patriarch Multi-Manager | SCHAAN Investment | Setanta Asset Management | Solidvest | terrAssisi | UBS  

Zur kostenfreien Anmeldung gesponsert by Cash


 

Ihre Meinung



 

Versicherungen

AfW kritisiert Ergebnis der Präsidiumswahl des GDV

Der AfW Bundesverband Finanzdienstleistung bemängelt, dass wie schon in den Vorjahren kein Vertreter der Maklerversicherer in das Präsidium des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) gewählt wurde. Beim GDV reagiert man schmallippig auf die Kritik.

mehr ...

Immobilien

Akutes Risiko für Immobilienblase in München und Frankfurt

München und Frankfurt liegen beim Risiko einer Immobilienblase nach Einschätzung der Großbank UBS weltweit vorne. Die Städte zeigten unter 25 betrachteten Metropolen die deutlichsten Zeichen einer Überhitzung, teilte das Schweizer Geldhaus am Mittwoch in Frankfurt mit.

mehr ...

Investmentfonds

Trump vs. Biden – das Ergebnis des ersten TV-Duells

Sie brüllten, sie beleidigten sich, sie fielen sich gegenseitig ins Wort: Das erste TV-Duell zwischen Donald Trump und Joe Biden hat wohl die Erwartungen vieler US-Amerikaner noch untertroffen. Eine Blitzumfrage von CBS News gemeinsam mit YouGov unter US-Amerikanern, die das TV-Duell verfolgt haben, zeigt nun, dass die Debatte beiden Kandidaten eher geschadet als genützt hat.

mehr ...

Berater

Corona-Effekt: BVR rechnet 2020 und 2021 mit hoher Sparquote

In der Coronakrise werden die Deutschen ihrem Ruf als Nation von Sparern gerecht. Sowohl 2020 als auch 2021 dürfte die Sparquote deutlich steigen, wie der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) am Mittwoch prognostizierte.

mehr ...

Sachwertanlagen

BaFin bestellt Abwickler für Acada-Geschäfte

Die Finanzaufsicht BaFin hat bereits mit Bescheid vom 1. September 2020 zur Abwicklung des durch die mittlerweile insolvente Adcada GmbH, Bentwisch, unerlaubt betriebenen Einlagengeschäfts einen Abwickler bestellt. Das machte die Behörde nun auf ihrer Website bekannt.

mehr ...

Recht

Rente im Ausland: Das müssen sie beachten

Der 1. Oktober ist Tag der Senioren oder einfach Weltseniorentag. Er wurde 1990 durch die UNO initiiert, um die Leistungen der Älteren zu würdigen. Immer mehr deutsche Rentner zieht es zur Rückschau auf die Lebensleistung dauerhaft in andere Länder. Sich zur Ruhe setzen, wo andere Urlaub machen? Was dabei zu beachten ist.

mehr ...