Bayerische: Buddecke führt Makler-Dienstleistungs-Center

Maximilian Buddecke (29) hat beim Versicherer die Bayerische die Leitung des Makler-Dienstleistungs-Centers (MDC) übernommen. 

Maximillian Buddecke, Die Bayerische

Der Diplom-Kaufmann ist seit 2003 in der Versicherungsbranche tätig und seit 2006 bei der Bayerischen. Sein Weg bei der Versicherungsgruppe, die bis Ende 2012 als Bayerische Beamten Versicherungen (BBV) firmierte, führte ihn vom Maklerbetreuer über die Aufgabe des Key-Accounter bis in die neue Position.

„Das MDC hat eine entscheidende Schlüsselfunktion, es ist unter anderem die Verbindungsstelle zwischen Vertrieb und Betrieb, leistet Vertriebsservice für unsere Großvertriebspartner und ist erster Ansprechpartner in vielen vertrieblichen Fragen des Hauses. Mein Ziel ist, diese Funktion weiter auszubauen und den Vertriebspartnern, welche mit uns aktiv zusammenarbeiten, echten Service zu bieten“, so Buddecke über seinen neuen Aufgabenbereich.

„Ich freue mich, dass wir für diese wichtige Position im Unternehmen Herrn Buddecke gewinnen konnten. Durch seine jahrelange Erfahrung im Vertrieb und sein umfangreiches Wissen über unser Haus ist er die ideale Besetzung für diese Aufgabe“, kommentiert Bayerische-Vertriebsvorstand Martin Gräfer die Personalie. (te)

Foto: Bayerische

 

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.