Hauptstadtmesse: Besucherrekord in Berlin

„Der Markt ist momentan von unterschiedlichsten Veränderungen geprägt. Technische Innovationen verlagern die Beratung zum Teil ins Internet und gesetzliche Regulierungen erfordern neue Wege. Diesen Wandel nehmen wir auf unseren Messen auf und schaffen damit gleichzeigt Orientierung, indem wir den Maklern Lösungen aufzeigen. Und das hat sehr gut funktioniert“, kommentiert Norbert Porazik, geschäftsführender Gesellschafter der Fonds Finanz.

[article_line]

Fonds Finanz präsentiert Neuheiten

Im Vortrag „Bestandsübertragung 2.0 – denn die Kontrolle zu haben, fühlt sich einfach gut an!“ stellte Porazik das im Juli gestartete Projekt „100 % Bestandssicherung“ vor. Darüber hinaus präsentierte der Maklerpool Neuerungen rund um das kostenfreie CRM- und Kundenverwaltungsprogramm Venta. Auch die aktuellen Unternehmenskennzahlen wurden im Rahmen der Hauptstadtmesse in einem Vortrag erläutert.

Abschlussreferent der Hauptstadtmesse war Finanzexperte „Mr. Dax“ Dirk Müller, dessen Vortrag „Die aktuelle Wirtschaftslage, die Inflationslüge und was ich dem Kunden jetzt empfehlen würde!“ einen regelrechten Ansturm auf die verfügbaren Plätze im Vortragssaal auslösten. Im Anschluss an die Hauptstdatmesse fand im Berliner Club „Felix“ die Messeparty statt. (jb)

Fotos: Cash.

1 2Startseite
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.