Anzeige
28. Mai 2015, 11:45
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Fondskonzept und FFB starten digitale Antragsübermittlung

Der Illertissener Maklerpool Fondskonzept und die FIL Fondsbank (FFB) ermöglichen ab sofort die digitale Übermittlung von Depoteröffnungen und Folgeformularen. So können alle Formulare, die zu einer Depoteröffnung gehören, sowie Orderaufträge in elektronischer Form an die FFB weitergeleitet werden.

FFB und Fondskonzept mit digitaler Depoteröffnung

Die neue Auftragsschnittstelle der FFB verarbeitet neben den elektronisch unterschriebenen Dokumenten auch solche, die auf Papier unterzeichnet und anschließend von Fondskonzept zur Archivierung und Einreichung eingescannt wurden.

Die gesamte Prozesskette arbeitet damit papierlos und ohne Postlaufzeiten, teilt Fondskonzept mit. Da es zuvor zwingend notwendig gewesen sei, die unterschriebenen Aufträge postalisch zur Prüfung und Bestätigung an den Maklerpool zu schicken, der diese an die Depotbank weiterleitete, habe es nicht vermeidbare Verzögerungen gegeben.

Die neue elektronische Schnittstelle der FFB verarbeitet demnach neben den elektronisch unterschriebenen Dokumenten nun auch solche Dokumente, die auf Papier unterschrieben und anschließend von Fondskonzept beziehungsweise den Maklern zur Archivierung und Einreichung eingescannt wurden.

Neue Schnittstelle für mehr Flexibilität

Laut Fondskonzept können Depotantrags- und Orderformulare der FFB auf Smartphones oder Tablets elektronisch auf einem zertifizierten PDF-Dokument rechtsverbindlich unterschrieben und vollständig papierlos bearbeitet und eingereicht werden. Die internetbasierte Abwicklungsplattform Maklerservicecenter (MSC) von Fondskonzept ist demnach in die elektronische Orderschnittstelle der FFB integriert und bietet somit die Voraussetzungen, die neue Serviceleistung zu nutzen.

“Die neue Schnittstelle ist als offenes und zukunftsweisendes System konzipiert, um für unsere Partner die volle Flexibilität bei der Wahl ihrer technologischen Dienstleister zu erhalten”, erläutert Stephan Sorber, Leiter Strategische Geschäftsentwicklung bei der FFB. “Wir freuen uns, diese herausragende Innovation gemeinsam mit unserem langjährigen Partner FFB für eine noch höhere Servicequalität unserer Verbundmakler gegenüber ihren Kunden erstmalig umsetzen zu können”, so Fondskonzept-Vorstand Hans-Jürgen Bretzke. (jb)

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Ab dem 18. Dezember im Handel.

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Versicherungen

Zuschusspflicht bei Betriebsrente: Arbeitgeber kennen Vorgaben nicht

Seit dem 1. Januar 2019 gilt eine Zuschusspflicht bei Betriebsrenten. Doch nur 17 Prozent der Arbeitgeber kennen die Vorgaben. Entsprechend hoch ist der Beratungsbedarf. Insbesondere bei Klein- und Mittelständlern. Die Signal Iduna bietet nun Unternehmen Hilfe bei der Umsetzung an.

mehr ...

Immobilien

Mietpreise: Dynamik ist gestoppt

Bislang gab es bei den Mietpreisen im Bereich Wohnimmobilien oft kein Halten. Nach Erhebung jüngster Zahlen für das 4. Quartal 2018 durch das Researchinstitut Empirica ändert sich nunmehr zumindest die Tendenz. Ob daraus ein Trend wird, bleibt abzuwarten. 

mehr ...

Investmentfonds

Larry Fink: “Die Welt braucht Ihre Führungsstärke”

Larry Fink, Chairman und Chief Executive Officer von Blackrock, richtet sich auch in diesem Jahr wieder mit einem Brief an die Vorstände der Unternehmen, in die Blackrock im Auftrag seiner Kunden investiert. Seine Forderungen an die Unternehmen sowie seine Erinnerung an deren Verantwortung für Gesellschaft und Wirtschaft sind vehement. Der komplette Brief Finks an die CEOs der Gesellschaften.

mehr ...

Berater

Formaxx erweitert Vorstand

Die Formaxx AG, Eschborn, verstärkt seinen Vorstand. Mit Wirkung zum 1.. März 2019 ist Lars Breustedt neu in den Vorstand der Eschborner Finanzberatungsgesellschaft berufen worden.

mehr ...

Sachwertanlagen

Kapital in zehn Jahren fast verfünffacht

Die Paribus-Gruppe hat die Fondsimmobilie des SCM Capital GmbH & Co. KG Renditefonds V – Hamburg Wohnen sowie abgespaltene Grundstücksteile verkauft. Der Gesamtrückfluss an die Fondsanleger ist beachtlich.

mehr ...

Recht

Riester-Urteil: Förderung trotz Sonderurlaub?

Wie der Bundesfinanzhof (BFH) in einem aktuellen Urteil klarstellt, steht und fällt die staatliche Förderung der Riesterrente mit Beitragszahlungen zur gesetzlichen Rentenversicherung – entweder den eigenen oder denen des Ehepartners.

mehr ...