Anzeige
Anzeige
13. Februar 2015, 08:47
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Honorarberater-Kongress in Hanau

Am 3. März 2015 findet der 10. Honorarberater-Kongress im Congress Park Hanau statt. Veranstalter sind in diesem Jahr die Frankfurt Business Media GmbH und die Zeitschrift “Der Honorarberater”. Cash.-Online-Leser können Freikarten gewinnen.

____________________________________________________________
Cash.-Online vergibt zehn Freikarten für den Honorarberater-Kongress an die ersten zehn Anmeldungen. Alle weiteren Teilnehmer erhalten die Karten für 59 Euro (statt 79 Euro).

Hinweis zur Teilnahme: Bei der Anmeldung klicken Sie auf “Ehrengast-Einladung” und geben den Ehrengast-Code “HBK3315CASH” ein. Wenn Sie teilnehmen möchten klicken Sie hier.
____________________________________________________________

10. Honorarberater-Kongress am 3. März in Hanau

Der Veranstaltungsort des zehnten Honorarberater-Kongresses ist der Congress Park nahe der Hanauer Altstadt.

Nach Angaben der Veranstalter richtet sich der Honorarberater-Kongress an unabhängige Vermittler, Vermögensverwalter, Finanz- und Versicherungsberater, Banker, Certified Financial Planner und und “solche, die zukünftig offen und fair beraten möchten”. Der Kongress soll Networking und Praxisaustausch mit Honorarberatern ermöglichen sowie exklusive Informationen bieten.

Vielfältiges Rahmenprogramm

Die Veranstalter erwarten rund 40 Aussteller. Die beiden Hauptsponsoren des Honorarberater-Kongresses sind die Göttinger Plattform für Honorarberatung Honorarkonzept und die Fondsgesellschaft Deutsche Asset + Wealth Management. Auch Cash. wird als Medienpartner auf dem Kongress mit einem Stand vertreten sein.

Der Honorarberater-Kongress wird von einem umfassenden Vortrags-, Workshop- und Ausstellerangebot begleitet. Unter anderem stehen die Themen “Regulierungen im Finanz- und Versicherungsvertrieb“, “Wandel von der Provisions- zur Honorarberatung“, “Bevorstehende Änderungen auf europäischer Ebene”, “Die Zukunft der unabhängigen Finanzberatung” sowie “Standardisierte Anlagelösungen für Retailkunden” auf der Agenda.

Namhafte Referenten

Als Referenten sind unter anderem Gerd Billen, Staatssekretär für Verbraucherschutz im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz, Dr. Günther Birnbaum, Abteilungspräsident im Bereich Wertpapieraufsicht/Asset-Management bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin), Volker Britt, Geschäftsführer von Honorarkonzept, Klaus Müller, Vorstand der Verbraucherzentrale Bundesverband sowie VDH-Geschäftsführer Dieter Rauch angekündigt.

Die Eintrittskarte kostet 79 Euro. Weitere Informationen und die Möglichkeit sich anzumelden, finden Interessierte auf der Website der Veranstaltung: www.honorarberaterkongress.de. (jb)

Foto: Congress Park Hanau

Newsletter bestellen Top aktuell & kompakt! Werktags um 6.30 Uhr alle Versicherungs-News für Profis von Profis.

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 02/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Trendprodukt Fondspolicen – Aktien Europa – Zweitmarkt 2018 – Andrang auf Zinshäuser 

Ab dem 25. Januar im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

Amazon: Klassische Versicherungsmakler unter Druck

Für seinen London-Standort sucht der Online-Versandhändler Amazon Fachpersonal im Bereich IT und Versicherung – und bereitet damit seinen Einstieg in den europäischen Versicherungsmarkt vor. Klassische Geschäftsmodelle geraten jetzt unter enormen Druck.

Gastbeitrag von Karsten Allesch, Deutscher Maklerverbund

mehr ...

Immobilien

Forderung nach bezahlbarem Wohnen und Bauen

Die BID Bundesarbeitsgemeinschaft Immobilienwirtschaft Deutschland fordert die Politik dazu auf, das bezahlbare Wohnen und Bauen in den Fokus der Gespräche um eine mögliche Koalitionsbildung zu rücken.

mehr ...

Investmentfonds

BCA startet Service-Offensive in der Anlageberatung

Die BCA-Gruppe mit Sitz in Oberursel führt eine neue Serviceausrichtung für den Beratungsprozess ein. Mit einem umfassenden Einzelfondssortiment und fünf neuen Zielmarktmusterportfolios, bewährten Private-Investing-Strategien sowie einer aktuellen Robo-Advisor-Lösung sollen Berater jeden Anlegertyp effizient und erfolgreich betreuen können. 

mehr ...

Berater

Islamkonforme Bankgeschäfte wachsen auch in Deutschland

Die Nachfrage nach islamkonformen Bankgeschäften wächst. Die KT Bank, eine hundertprozentige Tochter der Kuveyt Türk Beteiligungsbank in Istanbul, hat nach eigenen Angaben rund 10.000 Kunden, damit sei das Potenzial noch lange nicht ausgeschöpft.

mehr ...

Sachwertanlagen

Primus Valor meldet Fortschritte bei Beteiligungen

Primus Valor, das Emissionshaus für geschlossene Immobilienbeteiligungen mit Sitz in Mannheim, hat das Kommanditkapital ihres derzeit im Vertrieb befindlichen ImmoChance Deutschland 8 Renovation Plus (ICD 8) um zehn Millionen auf 60 Millionen Euro erhöht.

mehr ...

Recht

BFH-Urteil: Kosten für Dauertestamentsvollstreckung

Ob bei minderjährigen oder unerfahrenen Erben oder für die Fortführung eines Unternehmens: eine Dauertestamentsvollstreckung kann helfen, den Nachlass ordnungsgemäß zu verwalten. Was aber, wenn Erben die Kosten für die Vollstreckung steuerrechtlich geltend machen wollen?

mehr ...