SIC: Zwei Schiffe kommen Anfang 2006

Anfang 2006 will das Hamburger Emissionshaus SIC Suisse International Capital (Deutschland) mit einem Twinfonds an den Markt gehen. Die beiden Schiffe, das MS ?Marjesco? und das MS ?Daroja?, wurden bereits am 29. November und am 1. Dezember übernommen. Es handelt sich um zwei Containerfeeder-Carrier. Der Preis: Insgesamt rund 10,9 Millionen Euro.

Die beiden Secondhand-Schiffe (323 und 290 TEU) wurden 1997 von der Pattje-Werft in den Niederlanden gebaut. Beide Schiffe sind mit 60 Kühlcontaineranschlüssen ausgestattet. Die Bereederung der Schiffe übernimmt die H&H Bereederung GmbH & Co. KG, die von den Reedern Peter Hinsch und Heinz Haack sowie der Elbdeich Reederei neu gegründet wurde. Beide Schiffe sind für zunächst zwölf Monate verchartert.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.