170 Millionen Euro in IVG-Fonds

Die Bonner IVG Immobilien AG konnte 2005 das platzierte Eigenkapital für ihre geschlossenen Immobilienfonds EuroSelect im Vergleich zum Vorjahr auf 170 Millionen Euro verdoppeln. Das Kapital verteilt sich nach eigenen Angaben auf vier Fonds mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von über 400 Millionen Euro. Die britische Hauptstadt London bildet den Schwerpunkt des Fondsgeschäfts, da dort drei der Fonds in Büroimmobilien mit langfristigen Mietverträgen investieren.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.