Rising Star übertrifft Platzierungsziel

Der Schweizer Anbieter Rising Star hat für die Fonds Star Private Equity Fonds II (Euro) & III (US-Dollar) anstatt der avisierten 25 Millionen Euro insgesamt über 60 Millionen Euro eingesammelt.

?Bei einer Mindestanlage von 40.000 Euro für diesen Fonds, lag die durchschnittliche Zeichnungssumme mit 75.000 Euro über unseren Erwartungen? betont Dr. Frank A. Erhard, CEO der Rising Star AG. Bei den Fonds Star Private Equity II & III handelt es sich um Dachfonds, die in zehn bis fünfzehn Zielfonds investieren. Für Privatanleger stand eine limitierte Sondertranche an einem institutionellen 400-Millionen-US-Dollar-Dachfonds des Anbieters Auda Advisor zur Verfügung.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.