Neuer Geschäftsführer von HGA Capital

Lutz von Stryk ist neuer Geschäftsführer von HGA Capital. Das teilte das Hamburger Emissionshaus, das zur HSH Nordbank gehört, heute mit. Der 48jährige ist dort für das Fondsmanagement und die Anlegerbetreuung verantwortlich.

Der Jurist und Steuerberater war bisher Managing Director der HGA-Mutter HSH Real Estate. Dort war er unter anderem für das Management von deren Beteiligungsportfolio zuständig. Von Stryk folgt in der HGA-Geschäftsführung Jörg Kotzbacher, der die HGA Capital Ende Februar verlassen hat. Der HGA-Geschäftsführung gehören neben von Stryk noch Marc Drießen und Matthias Voss an. (gei)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.