Bluewater Capital bringt Mehrzweckfrachter

Mit ihrem zwölften Publikumsfonds MS ?Beluga Persuasion? bietet das Bremer Emissionshaus Bluewater Capital GmbH Privatanlegern die Möglichkeit, sich an dem ersten Schiff einer neuen Generation von Mehrzweck-Schwergutfrachtern zu beteiligen.

Mit einer Tragfähigkeit von 19.100 tdw, einer kombinierten Kranleistung von 800 t, verstellbaren Zwischendecks und Querschotten sowie der hohen Eisklasse E3 kann das MS ?Beluga Persuasion? äußerst flexibel eingesetzt werden und nahezu jeden Seehafen der Welt zu jeder Jahreszeit anlaufen. Das Schiff ist für fünf Jahre fest an die Beluga Chartering GmbH verchartert, dem Weltmarktführer in der Projekt- und Schwergutschifffahrt.

Die Mindestbeteiligung für private Anleger beträgt 20.000 Euro zuzüglich drei Prozent Agio. Bis zur geplanten Auflösung im Jahr 2025 will der Fonds aus dem laufenden Betrieb und dem anschließenden Verkauf des Schiffes insgesamt rund 258 Prozent des Beteiligungskapitals an die Anleger ausschütten. Für 2009 sind bereits anteilig vier Prozent geplant. (fm)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.