Kompass Life: Mehr als 90 Prozent nehmen Deutsche-Bank-Vergleichsangebot an

Laut Angaben der Deutschen Bank haben mehr als 90 Prozent der Anleger der beiden US-Zweitmarkt-Policenfonds Kompass Life I und II das Vergleichsangebot angenommen. Das Geldhaus hatte den Investoren 80 Prozent ihrer Einlage geboten.

handshakeDas finale Endergebnis solle zwar erst am 7. Dezember veröffentlicht werden, da man noch mit Nachläufern rechne. Es stehe allerdings bereits jetzt fest, dass die überwiegende Mehrheit der Fonds-Anleger den Vergleich angenommen hat, erklärte ein Sprecher des Bankhauses gegenüber cash-online.

Bis zum 27. November hatten die Investoren der beiden Flop-Fonds Zeit, sich zu entscheiden, ob sie 80 Prozent ihrer Zeichnungssumme annehmen oder weiter auf das Anlagekonzept vertrauen. Zusätzlich bot die Bank verschiedene Re-Investitionsmodelle an, mit denen die Ausschüttungsprognose bis zum Laufzeitende im Jahr 2015 eingefahren werden soll.

Zum aktuellen Stand im Verfahren um die Strafanzeige eines Kompass-Life-Fonds-Anlegers gegen das Kreditinstitut gibt es aus Frankfurt keinen Kommentar. (hb)

Hintergrund-Story zum Thema

Foto: Shutterstock

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.