Anzeige
29. März 2010, 11:30
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

FIHM beteiligt sich an Immobilien-Asset-Manager

Das Finanzdienstleistungsunternehmen und Emissionshaus FIHM Fonds und Immobilien München AG (früher SHB) beteiligt sich an der Immobilien Asset Management München GmbH (IAMM).

Achim-pfeffer-shb-127x150 in FIHM beteiligt sich an Immobilien-Asset-Manager

Achim Pfeffer, FIHM

Die FIHM AG will mit der Beteiligung im Geschäftsfeld Immobilien- und Asset Management auf einen weiteren Baustein zurückgreifen. Das Leistungsspektrum der Immobilien Asset Management München GmbH umfasst eigenen Angaben zufolge alle Dienstleistungsangebot rund um die Immobilie von ihrer Weiterentwicklung und Vermarktung und Positionierung auf dem gewerblichen Mietmarkt bis hin zu ihrer kaufmännischen und technischen Verwaltung.

Nach der Übernahme aller bisher nicht gehaltenen Anteile an der SHB Objektverwaltung GmbH – einer auf die technische und kaufmännische Hausverwaltung spezialisierten Gesellschaft – hat FIHM mit dem Deal innerhalb der letzten drei Monate bereits zum zweiten Mal das Beteiligungsportfolio verstärkt.

Die Strategie Münchener Holding sieht die Ausweitung der Aktivitäten in allen ihren Konzernbereichen Kapitalanlage, Immobilien- und Asset Management sowie Treuhand vor. Ziel der Akquisition im Geschäftsfeld ist es, eigenen Angaben zufolge, das Dienstleistungsportfolio rund um die Bewirtschaftung und Vermarktung von Immobilien abzurunden. Zudem solle das Wachstum im Rahmen eines Buy-and-Build Ansatzes beschleunigt werden.

Achim Pfeffer, CEO der FIHM Unternehmensgruppe, kommentiert die Beteiligung: “Mit der kürzlich vollzogenen Umbenennung unseres Unternehmens haben wir die Weichen gestellt, um ab sofort die Neuausrichtung als diversifizierter Finanzdienstleister mit den Geschäftsbereichen Kapitalanlage, Immobilien- und Asset Management umzusetzen. Die Beteiligung an der IAMM ist ein wichtiger Schritt um zukünftig die ganzheitliche Wertschöpfungskette im Geschäftsfeld Immobilien Management abzubilden. Die FIHM unterstützt die operativen Geschäftsbereiche dabei mit strategischen Vorgaben, stattet die Beteiligungen mit finanziellen Ressourcen aus und entlastet diese von administrativen Aufgaben.” (te)

Foto: FIHM

Anzeige

2 Kommentare

  1. […] http://www.cash-online.de/geschlossene-fonds/2010/fihm-beteiligt-sich-an-immobilien-asset-manager/24… […]

    Pingback von • Asset Manager | Mister Info — 8. Juni 2010 @ 10:42

  2. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Cash.-Magazin erwähnt. Cash.-Magazin sagte: FIHM beteiligt sich an Immobilien-Asset-Manager http://bit.ly/9c3ZBg […]

    Pingback von Tweets die FIHM beteiligt sich an Immobilien-Asset-Manager - Cash. Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen erwähnt -- Topsy.com — 29. März 2010 @ 11:37

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 6/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Berufsunfähigkeitsversicherung –Investitionen am Zweitmarkt –Personalplanung – Zweitmarkt

+ Heft im Heft: Cash.Special Investmentfonds

Ab dem 26. Mai im Handel erhältlich.

Cash.Special 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Best Ager – Rentenversicherungen – Riester-Rente – betriebliche Krankenversicherung


Ab dem 18. Mai im Handel erhältlich.

Versicherungen

bAV-Reform vor allem für Niedrigverdiener attraktiv

Bundessozialministerin Andrea Nahles (SPD) sieht in der Einigung der Koalitionsfraktionen auf eine Stärkung der Betriebsrente vor allen Dingen Vorteile für Niedrigverdiener sowie kleine und mittlere Unternehmen.

mehr ...

Immobilien

Bank of America stößt Vonovia ab

Aktien von Vonovia sind nicht mehr Teil des Portfolios der Bank of America, wie aus einer Stimmrechtsmitteilung hervorgeht. Zuvor war die Bank einer der größten Aktionäre des Immobilienunternehmens.

mehr ...

Investmentfonds

BNP Paribas bündelt Privatkunden- und institutionelles Geschäft

Unter der Marke BNP Paribas Asset Management (BNPP AM) führt der Assetmanager der BNP Paribas Gruppe ab dem 1. Juni 2017 seine Investmentlösungen für institutionelle und private Investoren zusammen.

mehr ...

Berater

Mehr Durchblick bei vermögensverwaltenden Fonds

Die MMD Multi Manager GmbH hat sich seit Jahren den Themen Transparenz und Vergleichbarkeit für Vermögensverwaltende (VV) Produkte verschrieben. Die MMD-Indexfamilie wird mit Hilfe des IT-Dienstleisters Cleversoft erweitert und vertieft.

mehr ...

Sachwertanlagen

Prospekthaftung: BaFin gibt Entwarnung – ein wenig

Die BaFin hat gegenüber Cash. zu einem BGH-Urteil Stellung genommen, das einen von ihr geprüften Fondsprospekt mit deutlichen Worten kassiert hatte und damit auch Fragen zur Rechtssicherheit aktueller Emissionen aufwirft.

mehr ...

Recht

Kfz-Schadenregulierung: Vorsicht bei Verjährung

Wer Leistungen gegen einen Kfz-Haftpflichtversicherer geltend macht, sollte berücksichtigen, dass eine Verjährungsfrist von drei Jahren gilt. In einem aktuellen Urteil verlor ein Kläger vor dem Bundesgerichtshof, der sich mit der Verjährung verkalkuliert hatte.

mehr ...