29. März 2010, 11:30
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

FIHM beteiligt sich an Immobilien-Asset-Manager

Das Finanzdienstleistungsunternehmen und Emissionshaus FIHM Fonds und Immobilien München AG (früher SHB) beteiligt sich an der Immobilien Asset Management München GmbH (IAMM).

Achim-pfeffer-shb-127x150 in FIHM beteiligt sich an Immobilien-Asset-Manager

Achim Pfeffer, FIHM

Die FIHM AG will mit der Beteiligung im Geschäftsfeld Immobilien- und Asset Management auf einen weiteren Baustein zurückgreifen. Das Leistungsspektrum der Immobilien Asset Management München GmbH umfasst eigenen Angaben zufolge alle Dienstleistungsangebot rund um die Immobilie von ihrer Weiterentwicklung und Vermarktung und Positionierung auf dem gewerblichen Mietmarkt bis hin zu ihrer kaufmännischen und technischen Verwaltung.

Nach der Übernahme aller bisher nicht gehaltenen Anteile an der SHB Objektverwaltung GmbH – einer auf die technische und kaufmännische Hausverwaltung spezialisierten Gesellschaft – hat FIHM mit dem Deal innerhalb der letzten drei Monate bereits zum zweiten Mal das Beteiligungsportfolio verstärkt.

Die Strategie Münchener Holding sieht die Ausweitung der Aktivitäten in allen ihren Konzernbereichen Kapitalanlage, Immobilien- und Asset Management sowie Treuhand vor. Ziel der Akquisition im Geschäftsfeld ist es, eigenen Angaben zufolge, das Dienstleistungsportfolio rund um die Bewirtschaftung und Vermarktung von Immobilien abzurunden. Zudem solle das Wachstum im Rahmen eines Buy-and-Build Ansatzes beschleunigt werden.

Achim Pfeffer, CEO der FIHM Unternehmensgruppe, kommentiert die Beteiligung: “Mit der kürzlich vollzogenen Umbenennung unseres Unternehmens haben wir die Weichen gestellt, um ab sofort die Neuausrichtung als diversifizierter Finanzdienstleister mit den Geschäftsbereichen Kapitalanlage, Immobilien- und Asset Management umzusetzen. Die Beteiligung an der IAMM ist ein wichtiger Schritt um zukünftig die ganzheitliche Wertschöpfungskette im Geschäftsfeld Immobilien Management abzubilden. Die FIHM unterstützt die operativen Geschäftsbereiche dabei mit strategischen Vorgaben, stattet die Beteiligungen mit finanziellen Ressourcen aus und entlastet diese von administrativen Aufgaben.” (te)

Foto: FIHM

2 Kommentare

  1. […] http://www.cash-online.de/geschlossene-fonds/2010/fihm-beteiligt-sich-an-immobilien-asset-manager/24… […]

    Pingback von • Asset Manager | Mister Info — 8. Juni 2010 @ 10:42

  2. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Cash.-Magazin erwähnt. Cash.-Magazin sagte: FIHM beteiligt sich an Immobilien-Asset-Manager http://bit.ly/9c3ZBg […]

    Pingback von Tweets die FIHM beteiligt sich an Immobilien-Asset-Manager - Cash. Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen erwähnt -- Topsy.com — 29. März 2010 @ 11:37

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 05/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Private Equity – Büroflächenmangel – Datenschutz

Rendite+ 1/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Marktreport Sachwertanlagen – Windkraft – Vermögensanlagen – Bitcoin & Co.

Ab dem 22. März im Handel.

Versicherungen

myLife mit leichtem Gewinn

Die myLife Lebensversicherung AG, Göttingen, hat mit ihrem Fokus auf provisionsfreie Netto-Produkte weiter Erfolg. Im Geschäftsjahr 2017 wuchs das Neugeschäft im strategischen Kerngeschäft deutlich um 82,1 Prozent – von 60,8 Millionen Euro (2016) auf 110,7 Millionen Euro.

mehr ...

Immobilien

Immobiliendarlehen: DKB wegen Rückabwicklung verurteilt

Wie das Oberlandesgericht (OLG) Hamburg aktuell feststellte, war ein Kunde der Deutsche Kreditbank AG (DKB) aufgrund seines erklärten Widerrufs nicht mehr verpflichtet, die in einem Darlehensvertrag vereinbarten Zins- und Tilgungsraten zu leisten.

mehr ...

Investmentfonds

20 Jahre EZB: Das Urteil der Ökonomen

Die Europäische Zentralbank (EZB) gibt es seit 20 Jahren. Aus diesem Anlass haben deutsche Volkswirte die Arbeit des Instituts bewertet. Grundsätzlich fällt ihr Urteil positiv aus, doch nicht alle Ökonomen sind zufrieden.

mehr ...

Berater

Viele Kunden wollen auf Briefe nicht verzichten

Nur sechs Prozent der Versicherten lehnen digitale Angebote ab. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie “Kubus Privatkunden” von MSR Insights. Die Studie zeigt allerdings auch, dass nach wie vor Kundensegmente existieren, die auf klassische Kommunikation via Briefpost nicht verzichten wollen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Vorstandswechsel bei der Immac-KVG

Mit Wirkung zum 1. Mai 2018 wurde Elisabeth Janssen zum Vorstandsmitglied der HKA Hanseatische Kapitalverwaltung AG bestellt. Frank Iggesen verlässt das Unternehmen.

mehr ...

Recht

Erbrecht: Demenz und Testierfähigkeit bei notariellem Testament

Weltweit erkranken immer mehr Menschen an Alzheimerdemenz. In einem aktuellen Urteil musste das Oberlandesgericht (OLG) Hamm nun darüber entscheiden, ob eine derartige Erkrankung ein notarielles Testament wegen Testierunfähigkeit unwirksam macht.

mehr ...