Hamburg Trust legt in Dortmund nach

Das Emissionshaus Hamburg Trust schickt den geschlossenen Immobilienfonds Shopping Edition 2.2 in den Vertrieb und knüpft damit an sein vor Kurzem vollplatziertes Vorgängermodell an. Investiert wird in das Einkaufszentrum „Thier-Galerie“ in Dortmund.

Thier-Galerie, Dortmund
Thier-Galerie, Dortmund

Die Immobilie wird vom Shopping-Center-Riesen ECE entwickelt und gemanagt. Sie soll nach Fertigstellung und Eröffnung im Herbst 2011 rund 150 Fachgeschäften und Gastronomiebetrieben Platz bieten. Darüber hinaus verfügt die Einkaufsgalerie über rund 5.500 Quadratmeter Bürofläche und 730 Parkplätze, teilt Hamburg Trust mit. Bereits eineinhalb Jahre vor der Eröffnung ist dem Initiator zufolge eine Vorvermietungsquote von rund 40 Prozent erreicht worden.

Anleger können sich ab 10.000 Euro plus fünf Prozent Agio beteiligen. Die prognostizierten Auszahlungen sollen mit sechs Prozent starten und über die Laufzeit auf acht Prozent pro Jahr steigen. Der Fonds soll 60,5 Millionen Euro investieren (Eigenkapitalanteil: 29,9 Millionen Euro). (hb)

Foto: Hamburg Trust/ECE

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.