Anzeige
Anzeige
10. April 2012, 12:53
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

ID mit erstem Wohnimmobilienfonds

Die Fonds ID Emissionshaus GmbH als 100-prozentige Tochter ID Immobilien in Deutschland AG hat jüngst von der BaFin die Gestattung zum Vertrieb ihres ersten Wohnimmobilienfonds “ID Deutsche Immobilienrendite” erhalten. 

ID: erster geschlossener WohnimmobilienfondsDer Fonds mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von circa 36,5 Millionen Euro und einer Laufzeit von vier  Jahren soll das weitere Wachstum der Gesellschaft finanzieren und will in optimierungsfähige Wohnimmobilien aus Sondersituationen investieren. Ziel sei unter anderem durch überschaubare Renovierungsarbeiten und Erhöhung der Vermietungsquote für die Anleger eine Zinszahlung von sieben Prozent bei halbjährlicher Auszahlung zu erwirtschaften, so eine Unternehmensmitteilung. Zu den Besonderheiten der ID Deutsche Immobilienrendite zähle, dass der Anbieter weitgehend alle laufenden Kosten trägt, insbesondere die für Geschäftsführung, Steuerberatung und Anlegerverwaltung.

Der Fonds soll der  ID AG, eigenen Angaben zufolge, weitere Investitionen ermöglichen und das Wachstum stabilisieren. Das Beteiligungsangebot richte sich an Privatanleger und werde über ausgesuchte Vertriebe angeboten.

Die ID AG mit Sitz in Berlin ist ein mittelständisches Immobilieninvestmentunternehmen, das bundesweit in Wohn- und Gewerbeimmobilien investiert. Die gleichnamige Immobiliengruppe zielt auf die Investition in Potenzialimmobilien mit starker Fokussierung auf unterbewertete Immobilien aus Sondersituationen ab. Das Unternehmen biete neben speziell auf Family Offices zugeschnittenen Beteiligungsmodellen nun auch einen geschlossenen Wohnimmobilienfonds für Privatanleger an. Das entsprechende Emissionshaus wurde im Herbst 2011 gegründet. (te)

Foto: Shutterstock

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 6/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Berufsunfähigkeitsversicherung –Investitionen am Zweitmarkt –Personalplanung – Zweitmarkt

+ Heft im Heft: Cash.Special Investmentfonds

Ab dem 26. Mai im Handel erhältlich.

Cash.Special 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Best Ager – Rentenversicherungen – Riester-Rente – betriebliche Krankenversicherung


Ab dem 18. Mai im Handel erhältlich.

Versicherungen

“Auf bessere Zeiten zu hoffen, ist keine Option”

Die HDI Lebensversicherung AG hat Anfang des Jahres die TwoTrust-Familie um TwoTrust Fokus erweitert. Der neue Tarif richten sich an Kunden, die bei der Altersvorsorge von den Renditechancen an den Finanzmärkten profitieren wollen, ohne sich selbst um die Kapitalanlage kümmern zu müssen. Dr. Tobias Warweg, Vorstand der HDI Vertriebs AG und zuständig für den Makler- und Kooperationsvertrieb, über die Marktchancen neuer Lösungen.

mehr ...

Immobilien

Vonovia meldet steigende Umsätze

Der Immobilienkonzern Vonovia konnte erfolgreich in das Jahr 2017 starten, das Unternehmen profitierte vor allem von der Übernahme des österreichischen Konzerns Conwert. Für die kommenden Jahre plant Vonovia Investitionen in Milliardenhöhe.

mehr ...

Investmentfonds

Mehr Durchblick bei vermögensverwaltenden Fonds

Die MMD Multi Manager GmbH hat sich seit Jahren den Themen Transparenz und Vergleichbarkeit für Vermögensverwaltende (VV) Produkte verschrieben. Die MMD-Indexfamilie wird mit Hilfe des IT-Dienstleisters Cleversoft erweitert und vertieft.

mehr ...

Berater

Schenkungsvertrag: Rückforderungsrecht als Reißleine

Geschenktes darf man nicht zurückverlangen? Das sieht der Gesetzgeber bei Schenkungsverträgen im Rahmen einer Unternehmensnachfolge anders. Mit einer pfiffigen Vertragsgestaltung kann der Unternehmer jederzeit die “Reißleine” ziehen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Showdown im Poker um die Rickmers-Reederei

In einem 35 Seiten starken Papier begründet die Rickmers Holding AG, warum die Alternative zur Zustimmung der Gläubigerversammlung am 1. Juni zum Restrukturierungskonzept nur ein Insolvenzantrag ist und schließt Nachverhandlungen aus.

mehr ...

Recht

Steuern sparen beim Immobilienkauf

Dr. Klein hat die wichtigsten Steuerspar-Tipps für Hauskäufer zusammengefasst und erklärt, welche Ausgaben Sie absetzen können. Bis zum 31. Mai erwartet das Finanzamt die Steuererklärung für 2016, die Arbeit könnte sich lohnen.

mehr ...