IWH: Auszahlungen über Prognose

Die über 6.700 Anleger der Immobilienfonds von Immobilienwerte Hamburg (IWH) erhalten nach Angaben des Initiators für das Jahr 2013 Auszahlungen in Höhe von 13 Millionen Euro.

IWH-Geschäftsführerin Angelika Kunath

Im Vergleich zum Vorjahr sind dies zwei Millionen Euro mehr und 1,7 Millionen Euro über der Prognose für alle Fonds. „Die durchschnittliche gewichtete Auszahlungsrendite über alle 13 Bestandsimmobilienfonds liegt für unsere Anleger bei 5,7 Prozent im Jahr“, sagte Geschäftsführerin Angelika Kunath. Zu dem Ergebnis hätten maßgeblich auch die beiden als Semi-Blind-Pool beziehungsweise Blind-Pool konzipierten Finanzierungsfonds mit höherem Chancen-Risiko-Profil beigetragen, die sich neben den klassischen Immobilienfonds im Portfolio von IWH befinden. Der Aktiv Select Deutschland konnte nach Angaben des Emissionshauses bisher acht Verkäufe realisieren und dabei Renditen zwischen 16,6 und 23,9 Prozent erwirtschaften.

KVG-Registrierung bestätigt

Am 21. Januar 2014 hat die Finanzaufsicht Bafin der IWH Immobilienwerte Hamburg Invest GmbH die Registrierung als externe Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) bestätigt. „Wir sind jetzt in der Lage, unseren privaten wie auch institutionellen Anlegern attraktive Immobilieninvestments als geschlossene Publikums-AIFs sowie auch als Spezial-AIFs an ausgewählten prosperierenden Standorten anzubieten“, so Geschäftsführer Lars N. Follmann.

Ziel sei es, das im vergangenen Jahr platzierte Kapital von 58 Millionen Euro in diesem Jahr deutlich zu übertreffen.

Die ersten möglichen Fondsobjekte sind laut IWH bereits ausgewählt: Dazu zählen ein Objekt in Stuttgart sowie ein denkmalgeschütztes Shopping-Center in Fulda. Für den ersten Publikumsfonds soll im März bei der Bafin die Anzeige zur Vertriebsgestattung eingereicht werden. (kb)

Foto: Immobilienwerte Hamburg

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.