Anja Steffens neu im Vorstand der Engel & Völkers Capital AG

Anja Steffens vor dem Engel & Völkers Logo
Foto: Engel & Völkers Capital AG
Anja Steffens war wie Marc Drießen zuvor unter anderem bei Bloxxter und Hansainvest.

Der Aufsichtsrat der Engel & Völkers Capital AG hat Anja Steffens als neue COO in den Vorstand berufen. Sie tritt an die Seite des CEO, der ebenfalls noch recht frisch im Amt und ein langjährig bekanntes Gesicht in der Sachwertbranche ist.

In ihrer neuen Position als Chief Operating Officer (COO) verantwortet Anja Steffens die Bereiche Strukturierung neuer Produkte, Portfolio-Management, Finanzen und Controlling, teilt das Unternehmen mit. Sie folgt auf Tomasz Kalemba, Chief Investment Officer (CIO), der das Unternehmen zum 31. August 2022 auf eigenen Wunsch verlassen hat.

Anja Steffens war den Angaben zufolge in Ihrer Karriere in der Investment- und Immobilienbranche für die Entwicklung und Strukturierung von Produkten in einer Größenordnung von mehr als drei Milliarden Euro verantwortlich. Zuletzt war sie Chief Product Officer bei Bloxxter, einem auf Immobilieninvestments auf Blockchain-Basis spezialisierten Unternehmen. Zuvor war sie unter anderem Leiterin des Bereichs Product Development Real Assets bei Hansainvest sowie Geschäftsführerin einer voll lizenzierten Kapitalverwaltungsgesellschaft in Hamburg.

CEO Marc Drießen

Anja Steffens ist neben dem CEO das zweite Mitglied des Vorstands. Dieser heißt Marc Drießen und hat sein Amt als Vorstandsvorsitzender im Februar 2022 angetreten. Drießen ist in der Sachwertbranche ein langjährig bekanntes Gesicht, unter anderem aus Chefpositionen bei HGA Capital, Hesse Newman, Hansainvest sowie eben jenem von ihm gegründeten Startup Bloxxter, das im September 2021 von Quirion übernommen wurde.

Mit Drießens Eintritt wechselte der vorherige Vorstand Robin Frenzel in den Aufsichtsrat der Engel & Völkers Capital AG. Ein weiterer Vorstand, Jörg Schneider, war Ende 2021 ausgeschieden.

Die Engel & Völkers Capital AG ist ein Lizenzpartner der Engel & Völkers Marken GmbH und Co. KG. Sie hat sich von dem bekannten Luxusmakler also nur den Namen geliehen und ist nach eigener Darstellung ein unabhängiger Investmentmanager.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.