Krisenfonds zurück im Handel

Die Börse Hamburg nimmt am Montag, 6. Februar 2006, den Handel mit dem Fonds grundbesitz-invest der DB Real Estate wieder auf.
Der Börsenhandel in diesem Wert war Mitte Dezember 2005 ausgesetzt worden, als das Tochterunternehmen der Deutschen Bank einen Annahme- und Rücknahmestopp beschlossen und die Neubewertung des Immobilienvermögens angekündigt hatte.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.