Offener Immobilienfonds Uniimmo Global öffnet wieder

Im Zuge Ereignisse in Japan schloss der offene Immobilienfonds Uniimmo Global die Pforten, nun ist er ab sofort wieder geöffnet. Union Investment Real Estate teilte mit, dass die Fondsanteile ab sofort wieder uneingeschränkt gehandelt werden können.

tokio-topteaser-shutt_38516278
Skyline von Tokio

Nach dreimonatiger Schließung hat die Kapitalanlagegesellschaft die Rücknahme und Ausgabe von Anteilscheinen für ihren international investierenden Fonds zum Stichtag 16. Juni 2011 wieder aufgenommen. Union Investment hatte den Fonds Mitte März mit Verweis auf die unklaren Auswirkungen des Reaktorunglücks von Fukushima auf Tokio und den dortigen Immobilienmarkt eingefroren. Der Uniimmo Global ist mit einem Portfolioanteil von 14 Prozent in der japanischen Hauptstadt investiert. Externe Sachverständige hatten im März erklärt, es sei unmöglich, die dort gelegenen Immobilien zu diesem Zeitpunkt neu zu bewerten. Damit konnte der Anteilswert des Fonds nicht ordnungsgemäß ermittelt werden.

Nun haben die Sachverständigen die beauftragte Neubewertung der Japan-Objekte zum 15. Juni 2011 vorgenommen. „Die Lage in Fukushima hat sich Experteneinschätzungen zufolge nunmehr soweit stabilisiert, dass eine Kontamination Tokios mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit ausgeschlossen werden kann. Der Sachverständigenausschuss hat sich dieser Experteneinschätzung angeschlossen“, erläutert Dr. Reinhard Kutscher, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Union Investment Real Estate, Hamburg. Zusätzlich hätten sich die Sachverständigen vor Ort ein Bild von den Verhältnissen des Immobilienmarktes in Tokio gemacht. Mit der Objektbewertung sei auch die ordnungsgemäße Ermittlung der Anteilpreise des Uniimmo Global wieder möglich.

Bei der Neubewertung der sieben in Tokio gelegenen Immobilien des Fonds ergaben sich laut Union Investment Wertkorrekturen in Höhe von minus 26,5 Millionen Euro. Für ein Fondsobjekt in Singapur wurde gleichzeitig eine positive Bewertungskorrektur vorgenommen, sodass sich per Saldo eine Wertberichtigung von 20,2 Millionen Euro für den Uniimmo Global ergebe.

Seite 2: Ausschüttung auf Vorjahresniveau

1 2Startseite
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.