9. November 2012, 12:16
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Performance offener Immobilien-Fonds trotzt Regulierung und Abwicklungen

Die offenen Immobilienfonds für Kleinanleger haben im Oktober eine Monatsrendite von 0,1 Prozent erzielt und trotz anhaltender Diskussionen um die Assetklasse zumindest Stabilität gezeigt. Das spiegelt die Monatsauswertung des Performance-Index OFIX der IPD Investment Property Databank wider.

Daniel-Piazolo-IPD-127x150 in Performance offener Immobilien-Fonds trotzt Regulierung und Abwicklungen

Daniel Piazolo, IPD

Demnach hat der OFIX Deutschland-Subindex mit einem Total Return 0,2 Prozent vor den Subindizes OFIX Europa mit 0,1 Prozent und OFIX Global mit 0,0 Prozent gelegen. Auf Quartalssicht hat der Teilmarkt der vorwiegend in Deutschland investierten Fonds mit 0,7 Prozent den europäisch und global investierten Subindex mit Renditen von jeweils 0,2 Prozent deutlich geschlagen.

Das Indexvolumen sämtlicher Publikumsfonds stieg im Vergleich laut OFIX im Vergleich zum Vormonat von 73,3 auf jetzt 73,5 Milliarden Euro Nettofondsvolumen. Die abnehmenden Fondsvolumina der in Liquidation befindlichen Fonds werden entsprechend vollständig von Mittelzuflüssen der aktiven Produkte kompensiert. Das sei laut IPD umso bemerkenswerter, da bis vor kurzem davon auszugehen war, dass der Gesetzgeber die Geschäftsgrundlage von Publikumsfonds deutlich ändern würde. Aus dem letzten Gesetzentwurf zur Umsetzung der AIFM-Richtlinie geht jedoch hervor, dass es zu gravierenden Änderungen wie einem Verbot der Fondsneuauflage nicht kommen wird.

“Das Produkt offener Immobilien-Publikumsfonds ist nach wie vor gefragt. In dem aktuellen Marktumfeld volatiler Aktienmärkte und historisch niedriger Renditen von Staatsanleihen ist die Performance des OFIX Gesamtindex von 1,9 Prozent pro Jahr über die vergangenen fünf Jahre ein relativ gutes Argument. Auch wenn die Liquidation einiger Fonds einen Vertrauensverlust für den gesamten Markt bedeutet und mit heißer Nadel gestrickte Gesetzesentwürfe eine zusätzliche Verunsicherung darstellen, gehen wir davon aus, dass unter der sich abzeichnenden Gesetzeslage der Publikumsfonds weiterhin eine attraktive Anlageform und mit mehr als 70 Milliarden Euro Fondsvolumen marktbestimmend bleibt”, so Dr. Daniel Piazolo, Geschäftsführer von IPD. (te)

Foto: IPD

Ihre Meinung



 

Versicherungen

OVB will Expansion und Wachstum vorantreiben

Die OVB Holding AG präsentierte ihren Aktionären auf der Hauptversammlung eine gute vertriebliche Entwicklung und einen planmäßigen Ergebnisverlauf. »Bei der Strategieumsetzung erreichten wir im Jahr 2018 wichtige strategische Fortschritte. Unser Ziel ist es, neue Ertragschancen zu erschließen und unsere Marktposition in Europa weiter auszubauen«, sagt Mario Freis, Vorstandsvorsitzender der OVB Holding AG.

mehr ...

Immobilien

Die Versprechen der Angela M. auf dem Deutschen Mietertag

Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel versicherte den 550 Delegierten der örtlichen Mietervereine auf dem Deutschen Mietertag in Köln, bezahlbares Wohnen stehe ganz oben auf der Tagesordnung der Bundesregierung. Ordnungsrechtliche Maßnahmen gegen überhöhte Mieten seien notwendig, „weil wir der Probleme sonst nicht Herr werden.“

mehr ...

Investmentfonds

DWS: Berichte über eine Schwäche des US-Arbeitsmarkts sind stark übertrieben

Zurzeit richten sich wieder einmal alle Augen auf die amerikanische Zentralbank. Deren Ankündigung, drei Jahre nach Beginn der Zinserhöhungen eine Pause einzulegen, trug im Januar 2019 maßgeblich zur Trendwende an den Märkten bei. Als Anfang Mai die erwartete Einigung im Handelsstreit zwischen den USA und China ausblieb und die Märkte daraufhin mit erneuten Kursverlusten reagierten, waren es wieder die Worte von Zentralbankern, die für Beruhigung sorgten.

mehr ...

Berater

Urlaub: So kommen Sie sicher ans Ziel

Wenn die Deutschen verreisen, ist das Auto ihr liebstes Verkehrsmittel. 2018 fuhren 41,7 Prozent damit in den Urlaub. Wenn das Urlaubsziel nicht gerade um die Ecke liegt und Kinder an Bord sind, kann die Anfahrt schnell zur Nervenprobe werden. Wie Sie sicher ankommen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Lloyd Fonds-HV: Aktionäre stimmen für weiteren Wachstumsschub

Mit einer Präsenz von rund 78 Prozent des Grundkapitals wurden auf der Hauptversammlung der Lloyd Fonds AG alle Beschlüsse zu den 12 Tagesordnungspunkten mit Zustimmungsquoten über 98 Prozent gefasst.

mehr ...

Recht

BFW: Enteignete Unternehmen bauen nicht

Berlin hatte vor einigen Tagen, wie von uns berichtet, als erstes Bundesland die Enteignung von Wohneigentum angekündigt. Aufgrund akuten Wohnungsmangels ist das Thema in den letzten Wochen ganz oben auf der Agenda. Nun meldet sich der auch BFW Landeverband Berlin/Brandenburg dazu und warnt davor, große private Wohnungsunternehmen zu enteignen.

mehr ...