Erfolgsfaktoren der Finanzierungs-Beratung in der Niedrigzinsphase

Die günstigen Konditionen in der momentanen Niedrigzinsphase bieten Immobilieninteressenten beste Bedingungen für eine Baufinanzierung. Dem Wunsch der Kunden, mit einem Eigenheim vom derzeitigen Zinstief zu profitieren, stehen allerdings vielfältige Ängste und Sorgen entgegen, auf die der Vermittler eingehen sollte.

Gastbeitrag von Dirk Günther, Prohyp

„Bei der Wahl der Zinsbindung sollte man das Zinstief ins Kalkül einbeziehen.“

Transparenz und Unabhängigkeit – Ihre Trümpfe als unabhängiger Makler

Der Traum von der eigenen Immobilie ist trotz historisch niedriger Zinsen häufig getrübt durch Bedenken, sich diese eigentlich nicht leisten zu können.

Gerade in den großen Ballungsräumen fürchten Kunden angesichts überproportional steigender Preise, sich mit einem Immobiliendarlehen zu übernehmen.

Gleichzeitig haben sie aber auch Angst, „etwas zu verpassen“, und daher den Eindruck, sie sollten „lieber heute als morgen“ Eigentum erwerben.

Die Herausforderung für Sie als Vermittler liegt darin, dieses heterogene Knäuel an Erwägungen und Emotionen in der Beratung behutsam zu entwirren. Hierzu können Sie auf Ihren generischen Mehrwert setzen: Transparenz und Unabhängigkeit.

[article_line]

Als unabhängiger Makler müssen Sie nicht ein bestimmtes Produkt verkaufen, sondern können mit dem Kunden unvoreingenommen seine Situation analysieren und ihm mit einer grundlegenden Beratung bei der Entscheidungsfindung helfen.

Individuelle Planung und klare Ziele bei Tilgung, Laufzeit und Eigenkapital

Für die meisten Immobilieninteressenten gibt es weniger Anlass zur Sorge als diese denken – vorausgesetzt, sie lassen sich eine Finanzierungsstruktur entwickeln, die die individuelle Bonität ebenso berücksichtigt wie die Lebenssituation und die persönliche ‚Baufinanzierungsmentalität‘.

Zudem gibt es einige, durch das aktuelle Zinsumfeld bedingte Besonderheiten zu beachten. So sollte, wer die Möglichkeit hat, von Anfang an möglichst hoch tilgen. Nimmt beispielsweise ein Kunde heute einen Kredit von 200.000 Euro zu einem Sollzinssatz von 1,8 Prozent auf und startet mit einem Tilgungssatz von nur einem Prozent, dauert die Rückzahlung bei gleichbleibendem Zins 57 Jahre.

Seite zwei: Schneller schuldenfrei durch Zinstief

1 2Startseite
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.