Anzeige
Anzeige
9. März 2015, 10:55
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Einzelhandelsimmobilien: Deutschland weltweit wichtigstes Expansionsziel

Deutschland wird weltweit als der attraktivste Markt für Einzelhändler bewertet. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie des Immobilienberatungsunternehmens CBRE.

Shopping-Center Shutterstock Gro 185628599-Kopie in Einzelhandelsimmobilien: Deutschland weltweit wichtigstes Expansionsziel

Deutsche Shopping Center sind laut einer Analyse des Immobilienberatungsunternehmens CBRE bei internationalen Investoren derzeit sehr gefragt.

Rund 40 Prozent der globalen Einzelhändler planen nach Angaben von CBRE in Deutschland im Jahr 2015 die Eröffnung von neuen Stores. Die Bundesrepublik steht damit auf Platz eins des Rankings, das das Beratungsunternehmen im Rahmen einer Studie erstellt hat. Auf dem zweiten Platz liegt demnach Großbritannien mit 33 Prozent, dicht gefolgt von Frankreich, wo 31 Prozent der Einzelhändler Neueröffnungen planen.

Deutschland bietet gute Investitionsbedingungen

“Mit sechs nahezu gleichwertigen Metropolen und über 20 weiteren Großstädten mit attraktiven Einkaufsstraßen und Shopping Centern nimmt Deutschland als weltweit erste Destination für internationale Einzelhändler eine besondere Stellung ein“, sagt Karsten Burbach, Head of Retail Agency bei CBRE Deutschland.

Entscheidend hierfür seien vor allem die attraktiven wirtschaftlichen Rahmendaten: Das Bruttoinlandsprodukt sei mit 0,7 Prozent im letzten Quartal 2014 stärker als erwartet gestiegen und verzeichnete im Jahr 2014 insgesamt einen Anstieg um 1,6 Prozent. Die aktuelle Prognose für das laufende Jahr liege bei 1,5 Prozent.

Internationale Einzelhändler profitieren laut CBRE beim Markteintritt in die deutschen Metropolen einerseits von den starken Einzugsgebieten und andererseits von der zunehmenden Kaufkraft der dortigen Touristen.

“Hinzu kommen die vielen anderen Städte mit einer vergleichbaren Qualität, die ebenso in attraktiven Regionen liegen und erfolgreiche Einzelhandelsmärkte bieten”, sagt Burbach.

Trotz des hohen Nachfragedrucks seien die Einzelhandelsmieten in Deutschland weitgehend stabil geblieben oder haben lediglich vereinzelt einen Anstieg in den Toplagen verzeichnet.

Seite zwei: Platz zwei und drei: Großbritannien und Frankreich

Weiter lesen: 1 2

Anzeige
Newsletter bestellen Alle News zu Objekten, Standorten und Finanzierungen... werktags 16.30 Uhr!

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 12/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Reform der Betriebsrente – VV-Fonds – Crowdinvesting – Maklerpools

Ab dem 23. November im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

Kunden, Daten, Vertriebsstärke – unterschätzen Sie Amazon nicht

Wenn Amazon in den Versicherungsmarkt einsteigt, wird es ihn nicht umkrempeln. Unterschätzen sollten die Markteilnehmer den Online-Versandhändler dennoch nicht.

Die Haff-Kolumne

mehr ...

Immobilien

Wohneigentum: IVD fordert Eigentumsförderung

Die Sondierungsgespräche zwischen Union, FDP und Grünen befinden sich derzeit auf der Zielgeraden, doch besonders bei der Wohnungspolitik bestehen noch Meinungsverschiedenheiten. Darunter könnte auch die im Wahlkampf versprochene Eigentumsförderung leiden.

mehr ...

Investmentfonds

“Minderheitsregierung wäre möglich aber problematisch”

Die Koalitionsverhandlungen sind geplatzt. Für die zukünftige Bundesregierung gibt es drei Möglichkeiten: Eine Minderheitsregierung, Neuwahlen oder doch eine Koalition mit der SPD. Noch sind die Märkte ruhig, doch es ist Vorsicht geboten. Gastbeitrag von Carsten Mumm, Donner & Reuschel

mehr ...

Berater

Vermittlerverbände VDVM und BMVF beschließen Fusion

Wie der Verband Deutscher Versicherungsmakler e. V. (VDVM) und der Bundesverbandes Mitteständischer Versicherungs- und Finanzmakler e.V. (BMVF) mitteilen, werden die Verbände zum Bundesverband Deutscher Versicherungsmakler e. V. (BDVM) fusionieren. Der BDVM nimmt seine Tätigkeit zum 1. Januar 2018 auf.

mehr ...

Sachwertanlagen

Wo waren die KVGen und Emissionshäuser?

„Sachwerte Summit“ nannte sich eine Veranstaltung der Börsen-Zeitung vergangene Woche in Hamburg. Doch der wichtigste Teil der Sachwertbranche fehlte fast komplett. Dabei wäre einiges zu bereden. Der Löwer-Kommentar

mehr ...

Recht

BGH: Riester-Verträge mit staatlicher Förderung nicht pfändbar

Verträge für die Riester-Rente sind nach einer Entscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH) nicht pfändbar, wenn sie staatlich gefördert wurden. Entscheidend sei, dass die Ansprüche nicht übertragbar sind, begründete der für Insolvenzrecht zuständige IX. Senat in Karlsruhe einen entsprechenden Beschluss.

mehr ...