Anzeige
Anzeige
8. April 2016, 09:27
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Immobilieneigentum wird immer beliebter

Neun von zehn Bundesbürgern sehen Immobilien als eine sichere Geldanlage und attraktive Altersvorsorge. Das sind zentrale Ergebnisse einer Online-Umfrage des Hamburger Immobilienentwicklers Aussenalster WPB Wohnungsbau zum Thema “Immobilien mieten oder kaufen”.

Paar-haus-shutt 277140620 in Immobilieneigentum wird immer beliebter

Neun von zehn Deutschen sehen im Erwerb von Immobilien eine sichere Altersvorsorge.

89 Prozent der Befragten hoffen laut den Umfrageergebnissen in den eigenen vier Wänden langfristig nicht nur Geld zu sparen, sondern sich so auch mehr persönliche Sicherheit zu schaffen. Die niedrigen Zinsen und die fehlenden Anlagealternativen würden den Erwerb von Immobilien für viele Deutsche immer interessanter machen.

Lage bleibt entscheidend

Das Mieten von Wohnungen oder Häusern hingegen verliere immer mehr an Zuspruch. Nur noch 37 Prozent der Befragten würden es dem Eigentum vorziehen und sich durch die Miete mehr Flexibilität und die Vermeidung von dauerhaft hohen Kreditraten erhoffen. Auch die hohen Preise am Immobilienmarkt würden die meisten Deutschen von einem geplanten Erwerb nicht abschrecken. So meinen 85 Prozent der Befragten, dass sich ein Objekt in guter Lage noch immer rechnen werde.

“Immobilien sind, wenn gewisse Punkte beachtet werden, eine sichere Geldanlage. Der Käufer hat eine große Chance, einen Zuwachs zu erzielen”, bewertet Eckart von Seydlitz, Geschäftsführer von Aussenalster, die Ergebnisse der Umfrage. Die Vergangenheit habe bewiesen, dass sich Objekte vor allem in guten Lagen positiv entwickelt hätten. Daher seien Wohnungen oder Häuser mit einer guten Erreichbarkeit der Innenstädte häufig eine sichere Geldanlage und zudem eine vernünftige Altersvorsorge.

Sicherheit gegen Wertverfall

Beim Thema Werthaltigkeit von Immobilien kommt es laut von Seydlitz vor allem auf Faktoren wie die Lage, den Grundriss, die Barrierefreiheit und die Bauqualität an. “Bei Kapitalanlegern sind Wohnungen in Altbauhäusern sehr beliebt. Die sind allerdings meist pflegeintensiv, weil viele schon älter als hundert Jahre sind und noch nie grundlegend renoviert wurden.” Hinter den frisch gemalten Fassaden versteckten sich zuweilen gravierende Mängel. Daher böten Neubauten oder sanierte Altbauten den Käufern mehr Sicherheit gegen den Wertverfall. (kl)

Foto: Shutterstock

Newsletter bestellen Alle News zu Objekten, Standorten und Finanzierungen... werktags 16.30 Uhr!

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Ab dem 22. November im Handel.

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Versicherungen

Cybergefahren: So werden Sie abgefischt

Gehackte Online-Shopping-Accounts, Phishing-Mails, Fakeshops: Die Liste potenzieller Cybergefahren lässt sich beliebig erweitern. Mit immer neuen Maschen versuchten Hacker, an Zugangs- oder Bankdaten zu gelangen. Wie hoch die Deutschen die Risiken einschätzen, zeigt eine aktuelle YouGov-Umfrage im Auftrag von Roland-Rechtsschutz.

mehr ...

Immobilien

Deutscher Immobilienmarkt: Bislang ein Boom – und nun?

Der Boom am deutschen Immobilienmarkt geht zu Ende, der Aufwärtstrend setzt sich jedoch auch 2019 fort. So lautet eine Kernthese des international tätigen Immobiliendienstleistungs-Unternehmens Savills in seiner Analyse „Ausblick Immobilienmarkt Deutschland“. Die Gründe.

mehr ...

Investmentfonds

4. Asset Manager Meeting: Geballte Multi-Asset-Expertise in Mannheim

“Sieben auf einen Streich“ heißt das Motto für das 4. Asset Manager Meeting Mannheim, das hochkarätig besetzt ist. Die Veranstaltung, die sich mit dem Thema Multi Asset in all seinen Facetten beschäftigt, findet in diesem Jahr an einem außergewöhnlichen Ort statt: Es ist der Neubau der Kunsthalle Mannheim am Friedrichsplatz 4.

mehr ...

Berater

Erstes Urteil zur P&R-Vermittlung: Es war “execution only”

Das Urteil des Landgerichts Ansbach, das die Klage einer Anlegerin gegen einen Vermittler von P&R-Containern abgewiesen hat, liegt nun schriftlich vor. Demnach gab es in dem Fall einige Besonderheiten.

mehr ...

Sachwertanlagen

HEP bringt Solarfonds mit internationalem Fokus

Die HEP Kapitalverwaltung AG aus Güglingen (bei Heilbronn) hat den Vertrieb des neuen Alternativen Investment Fonds (AIF) „HEP – Solar Portfolio 1 GmbH & Co. geschlossene Investment KG“ gestartet.

mehr ...

Recht

Krankenversicherung des Kindes von der Steuer absetzen

Ist ein Kind durch die Eltern privat krankenversichert, so sind monatlich Beiträge an die Versicherung zu entrichten. Sind die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt, so können diese Beiträge als Sonderausgaben steuerlich abgesetzt werden.

mehr ...