10. April 2017, 09:11
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Baufinanzierungen online akquirieren: Dos & Don’ts

2. Optimierte Website-Inhalte
-> Eine Seite lebt von Content – also nützlichen Inhalten und Informationen. Content wiederum lebt von Aktualität. Eine Zinsinformation aus 2013 hat nostalgischen Wert – sonst keinen.
-> Suchmaschinenoptimierung (SEO) wird von vielen Agenturen angeboten. Konkrete Ergebnisse oder gar Leadtraffic können nur selten versprochen werden. Trotzdem lohnt sich die Optimierung, um gefunden zu werden.
-> Duzen oder Siezen auf der Website? Das hängt von der Zielgruppe und der Persönlichkeit des Beraters ab – die Anrede sollte zu beiden passen.

3. Plattform-Präsenz
-> Social Media berücksichtigen. Die Accounts dazu sind in der Regel kostenlos und man kann Inhalte und News der Website dort posten um Interesse zu wecken.
-> Positive Kundenbewertungen sind der Goldstandard im Netz. Ein gutes Bewertungsportal mit vielen Bewertungen findet bei Google Aufmerksamkeit.
-> Google MyBusiness ist unerlässlich, denn die Liste möglicher Berater in der Nähe ist häufig das Erste, was ein Interessent sieht wenn er googelt.

4. Werbung schalten
-> Eine Website allein generiert selten selbst Leads. Dazu bedarf es Werbekampagnen wie zum Beispiel Google AdWords, Facebook Ads etc.
-> AdWords-Kampagnen kann man selbst machen – wenn man sich das zutraut. Wenn nicht ist es sinnvoll, eine professionelle Agentur damit zu beauftragen, die sinnvollerweise Referenzen aus der Finanzdienstleistung vorweisen kann.

Seite drei: 5. Kommunikations-Möglichkeiten

Weiter lesen: 1 2 3

Ihre Meinung



 

Versicherungen

DISQ: Wer die Nase im Rennen um die beste Kfz-Versicherung vorne hat

Wer in Deutschland ein Auto fahren will, der muss es auch versichern. Welche Anbieter von Kfz-Versicherungen ihre Kunden besonders zufrieden stellen, hat das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) herausgefunden.

mehr ...

Immobilien

London: Wo Millennials, X-Generation und Babyboomer Wohnimmobilien kaufen

Laut der neuesten Analysen der „Wealth Report Insight Series“ des internationalen Immobilienberatungsunternehmens Knight Frank gaben Millennials 2018 insgesamt 3,89 Mrd. Euro (3,47 Mrd. GBP) für den Erwerb von Wohnimmobilien in exklusiven Lagen in Central London aus.

mehr ...

Investmentfonds

ÖKOWORLD bietet Eltern und Großeltern den passenden politischen Investmentfonds

Der Zusammenschluss „Parents for Future“ ist eine wirkungsvolle Initiative, die jungen Menschen der “Fridays für Future”-Bewegung in ihren Forderungen nach einer konsequenten Klima- und Umweltschutzpolitik unterstützt. Der ROCK ´N `ROLL FONDS von ÖKOWORLD ist als erster Elternfonds der Welt ist genau für diese Community gemacht.

mehr ...

Berater

Zurich übernimmt Berliner Insurtech dentolo

Mit dem Erwerb des Berliner Insurtech dentolo stärkt die Zurich Gruppe Deutschland ihren Direktversicherer DA Direkt bei der  strategischen Weiterentwicklung mit dem vorgesehenen Einstieg in das Geschäft mit Zahnzusatzversicherungen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Savills IM erwirbt deutsches Logistikportfolio

Savills IM erwirbt drei Umschlaghallen in Deutschland mit insgesamt run 15.400 qm Mietfläche. Derzeitig ist das Objekt noch vollständige und langfristig an die Deutsche Post Immobilien GmbH vermietet.

mehr ...

Recht

BGH entscheidet über zeitliche Festlegung von Rechtsschutzfällen

Wann ist eine Rechtsschutzversicherung zur Zahlung verpflichtet? Mit dieser Frage musste sich der Zivilsenat des Bundesgerichtshofs (BGH) Anfang dieses Monats auseinandersetzen.

mehr ...