1. Februar 2017, 07:25
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Sanierungsimmobilien: Rendite mit Stil und Steuervorteilen

Sanierungs- beziehungsweise Denkmalimmobilien sind ein bei Kapitalanlegern beliebter Klassiker, bieten sie ihren Erwerbern neben der Mietrendite ansehnliche Steuervorteile. Allerdings sollten Interessenten die Angebote gut prüfen und einige Kriterien bei der Auswahl beachten.

Sanierungsimmobilien

Leipzig, ein Investitionsschwerpunkt für Denkmalimmobilien in Deutschland.

Ein Ende ist nicht abzusehen: Die Anlage in Immobilien steht nach wie vor ganz oben auf der Prioritätenliste deutscher Anleger.

Der Andrang der Investoren wirkt sich auch auf das Segment der Sanierungsimmobilien aus. Wohnungen in historischen Gründerzeithäusern sind bei Käufern und Mietern beliebt.

Engpass im Angebot

Viele Anbieter berichten, dass das Interesse der Erwerber hoch ist und der Engpass im Angebot liegt. “Die Nachfrage ist in den letzten Jahren stark gestiegen. Das aktuelle Zinsniveau und die – durchaus berechtigte – Euro-Angst veranlassen die Menschen, Immobilien zu kaufen”, erklärt Curt-Rudolf Christof, Vorstand der Deutsche Sachwert Kontor AG.

“Die Nachfrage nach Denkmalimmobilien ist weiter sehr hoch. Kapitalanleger suchen eine sichere Geldanlage bei gleichzeitiger Steueroptimierung. Eigennutzer sehen die Verwirklichung des eigenen Wohntraums im Vordergrund”, ergänzt Stefan Voges, Vorstand der Hansa Real Estate AG.

Großteil der Altbaubestände bereits saniert

Denkmalimmobilien sind einerseits begehrt, andererseits wird das potenzielle Angebot immer geringer, da ein Großteil der attraktiven historischen Altbaubestände in den deutschen Metropolen bereits saniert ist.

“Eine sehr hohe Nachfrage trifft auf ein mittlerweile stark eingeschränktes Angebot. Dies treibt weiterhin die Preise. Für Kapitalanleger wie auch für Eigennutzer ist die steuerliche Relevanz attraktiv. Der Eigennutzer legt in der Denkmalimmobilie oft Wert auf die Verbindung von Komfort eines Neubaus mit den klassischen Architekturelementen historischer Gebäude und erhält damit diesen einzigartigen Charme”, erklärt Jörg Walter, Geschäftsführer der IVM Gesellschaft für Innovatives Vertriebsmarketing, die als Exklusivvertrieb für den Projektentwickler Thamm & Partner agiert.

Seite zwei: Steuervorteile nutzen

Weiter lesen: 1 2

Ihre Meinung



 

Versicherungen

LV1871: Grundrente löst Problem der Altersarmut nicht

Nach monatelangem Streit hat das Bundeskabinett heute die Grundrente beschlossen. Rund 1,3 Millionen Bundesbürger mit kleinen Renten sollen ab 2021 einen Aufschlag auf ihre Rente erhalten. Doch: Die Grundrente löst das Problem der Altersarmut nicht nachhaltig.

mehr ...

Immobilien

Mehrheit der Deutschen findet: Es wird zu wenig gebaut

Mehr als zwei Drittel der Deutschen (71 Prozent) finden, dass zu wenig Wohnraum geschaffen wird. Als größte Hindernisse sehen sie neben zu hohen Baukosten, einem Mangel an Bauland und zu strengen Bauvorschriften fehlende staatliche Anreize und einen Fachkräftemangel im Handwerk. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage unter 1.000 Teilnehmern hervor, die Statista im Auftrag von Interhyp durchgeführt hat.

mehr ...

Investmentfonds

Fünf Herausforderungen des nachhaltigen Investierens

Das Thema Nachhaltigkeit hat die Finanzbranche fest im Griff. Das Angebot nachhaltiger Investments ist stark gewachsen, die meisten Finanzunternehmen berücksichtigen mittlerweile ökologische, soziale und die Unternehmensführung betreffende Aspekte (ESG-Kriterien) in ihrer Anlagephilosophie. Dadurch wird es immer schwieriger, den Überblick zu behalten und die Spreu vom Weizen zu trennen. Christian Nemeth, Chief Investment Officer der Zürcher Kantonalbank Österreich AG, macht fünf Herausforderungen aus, vor denen nachhaltige Investoren stehen.

mehr ...

Berater

Woran eine bessere Customer Experience meistens scheitert

Wollen Unternehmen ihre Customer Experience optimieren, müssen sie IT und Business zusammenbringen und kundenzentrierter investieren. Das zeigt eine aktuelle Studie von Pegasystems.

mehr ...

Sachwertanlagen

BVT bringt weiteren US-Fonds für Wohnungs-Projektentwicklungen

Die BVT Unternehmensgruppe, München, setzt mit dem BVT Residential USA 15 die Serie von Investments in US Multi-Family Housing, also Wohnanlagen oder Mehrfamilienhäuser, durch einen weiteren alternativen Investmentfonds (AIF) für Privatanleger fort.

mehr ...

Recht

BGH: Händler haftet nicht für Kundenbewertungen auf Amazon

Ein Händler haftet grundsätzlich nicht für Kunden-Bewertungen auf Amazon. Dies entschied am Donnerstag der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe. Damit unterlag in letzter Instanz der Verband Sozialer Wettbewerb (VSW), der erreichen wollte, dass Bewertungen zu einem Tape gelöscht werden.

mehr ...