1. Februar 2019, 19:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

MPC verliert Vorstand für Immobilien und Infrastruktur

Der Aufsichtsrat der MPC Capital AG hat sich mit Dr. Roman Rocke, Vorstand für die Bereiche Real Estate und Infrastructure, darauf verständigt, seinen im Juni 2019 auslaufenden Vertrag nicht zu verlängern. Einen Nachfolger gibt es nicht.

MPC Capital Roman Rocke-Kopie in MPC verliert Vorstand für Immobilien und Infrastruktur

Roland Rocke scheidet aus dem MPC-Vorstand aus.

Die Zuständigkeit für die von Rocke verantworteten Ressorts werden von CEO Ulf Holländer und Dr. Karsten Markwardt übernommen, teilt das Unternehmen mit. Eine Neubesetzung der Position sei vorerst nicht vorgesehen.

Rocke ist seit 2013 bei MPC Capital und habe in der Phase der Neuausrichtung intensiv dazu beigetragen, die MPC Capital als Asset- und Investment-Manager für institutionelle Investoren im internationalen Umfeld neu zu positionieren und die Unternehmensstrategie zu definieren.

Projekte auf Jamaika und in der Wüste Gobi

Rocke hatte unter anderem durch MPC-Projekte wie einen geplanten Solarpark auf Jamaika und Windenergieanlagen in der Wüste Gobi (Mongolei) von sich reden gemacht.

MPC war einst ein führender Initiator geschlossener Fonds mit einem Schwerpunkt bei Schiffsbeteiligungen, hat das Neugeschäft mit Privatkunden aber nach Turbulenzen im Rahmen der Schifffahrtskrise eingestellt.

Der Fokus liegt heute auf den Asset-Klassen Real Estate, Shipping und Infrastructure. Die MPC Capital AG ist seit 2000 börsennotiert und beschäftigt der Mitteilung zufolge konzernweit etwa 270 Mitarbeiter. (sl)

Foto: MPC

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Haftpflichtkasse muss Gasthaus für Corona-Schließung entschädigen

In der Klagewelle um die Kosten für Gaststätten, die wegen der Corona-Pandemie schließen mussten, hat ein weiterer Wirt gegen seine Versicherung gewonnen.

mehr ...

Immobilien

USA: Baubeginne und Genehmigungen legen wieder zu

Der US-Immobilienmarkt hat sich nach einem leichten Dämpfer wieder besser entwickelt. Nach einem Rückgang im August erhöhten sich im September sowohl die Baubeginne als auch die Baugenehmigungen wieder. 

mehr ...

Investmentfonds

Brexit und Corona: Märkte in USA, Europa und UK mit unterschiedlichen Vorzeichen

Chris Iggo, CIO Core Investments, richtet seinen Blick auf die Märkte und sieht unterschiedliche Vorzeichen für Amerika, Europa und Großbritannien

mehr ...

Berater

Performance-Marketing als Treiber des Online-Recruiting

Recruiter, die heute noch junge Nachwuchstalente für sich gewinnen wollen, müssen neue Wege gehe. Werbung auf sozialen Netzwerken wie Facebook und Instagram bietet dabei unglaubliche Chancen und kann gleichzeitig zur Kostenreduktion führen. Gastbeitrag von Dawid Przybylski

mehr ...

Sachwertanlagen

Finexity bringt dritten digitalen “Club-Deal”

Das Fintech Finexity AG erweitert sein “Club-Deal”-Angebot um ein Neubauprojekt in Hamburg. Das Projekt ist mit einem Volumen von über acht Millionen Euro das bisher größte im Portfolio des Hamburger Unternehmens und steht Investoren mit Anlagesummen ab 100.000 Euro offen.

mehr ...

Recht

Klage gegen EY auf 195 Millionen Euro Schadensersatz

Der Insolvenzverwalter der Maple Bank hat die Wirtschaftsprüfer von EY wegen angeblich falscher Beratung bei den umstrittenen “Cum-Ex”-Geschäften zu Lasten der Staatskasse auf 195 Millionen Euro Schadensersatz verklagt.

mehr ...