DJE: Vermögensverwaltung in Frankfurt verstärkt sich

Foto: Ulrich Schepp
Michael Korf, DJE

Die Vermögensverwaltung der DJE Kapital AG (DJE) hat mit Michael Korf in der Niederlassung Frankfurt am Main Verstärkung bekommen. Er berichtet als Senior Kundenberater an Stefan Krause, Leiter der Frankfurter Vermögensverwaltung bei DJE.

Der 51-jährige Korf ergänzt das achtköpfige Team, das Kunden und Interessenten im Rahmen umfassender und individueller Vermögensverwaltung betreut.

Michael Korfs Fokus liegt auf Mandanten im Großraum der Finanzmetropole Frankfurt am Main sowie Unternehmer in Norddeutschland, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Dabei verfolgt er einen ganzheitlichen Beratungsansatz, der sowohl Liquiditäts- und Vermögensstrukturierung als auch Nachfolge- bzw. Ruhestandsplanung umfasst. Mit Michael Korf baut die Vermögensverwaltung ihr generationsübergreifendes Angebot für Privat- und Unternehmerkunden systematisch weiter aus und reagiert damit auf die steigenden Anforderungen in deren Betreuung. Mit dem ganzheitlichen Ansatz in Verbindung mit der DJE-Kerndienstleistung positioniert die Frankfurter Vermögensverwaltung sich als kompetenter Ansprechpartner für die Strukturierung und Verwaltung von großen Vermögen, die unter anderem durch Verkäufe von Unternehmen und Erbschaften entstehen.

Michael Korf ist Diplom-Kaufmann und Certified Financial Planner und verfügt über 25 Jahre Erfahrung im Private Banking und in der Vermögensverwaltung sowie über 20 Jahre Erfahrung in der Finanzplanung. Zuvor war er seit Mitte 2005 als Wealth Planning Consultant für die UBS Europe SE tätig, wo er für die gesamtheitliche Betreuung und Akquisition vermögender Privatkunden in Frankfurt, Hamburg und Berlin verantwortlich war. Sein Weg als Berater für vermögende Privatkunden und Finanzplaner begann bei der Delbrück Bethmann Maffei AG (vormals ABN AMRO Bank).

Stefan Krause, DJE-Niederlassungsleiter Frankfurt, sagt: „Wir freuen uns sehr, dass wir nach Sven Madsen, der als CIO der Vermögensverwaltung im Vorjahr das Team in Frankfurt verstärkt hat, nun mit Michael Korf eine weitere sehr berufserfahrene und im Markt geschätzte Persönlichkeit gewinnen konnten. Mit seiner umfassenden Erfahrung in der Vermögensverwaltung sowie seinem tiefen Kapitalmarktverständnis ist er fachlich, aber auch menschlich, eine große Bereicherung für unser Team. Mit Herrn Korf können wir dank seiner Expertise die ganzheitliche Beratung für unsere Kunden noch weiter intensivieren.“

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.