Rentner bekommen ab nächstem Monat mehr Geld

Rentner bekommen ab nächstem Monat mehr Geld

Die rund 21 Millionen Rentner in Deutschland bekommen ab Juli mehr Geld. Der Bundesrat hat am Freitag in Berlin der entsprechenden Verordnung der Bundesregierung zugestimmt. Demnach steigen im Zuge der jährlichen Rentenanpassung die Bezüge im Osten um 4,2 und im Westen um 3,45 Prozent. Die Ost-Renten nähern sich damit weiter den West-Bezügen an.

5vor5 Finanz.News

Abonnieren Sie unseren Newsletter direkt und kostenlos hier:

Versicherung gegen Betriebsschließung: Drängen die hohen Verzugszinsen die Versicherer zum Einlenken?

Versicherung gegen Betriebsschließung: Drängen die hohen Verzugszinsen die Versicherer zum Einlenken?

Sind Sie in der heutigen Zeit als Versicherungsnehmer auf der Suche nach einer guten Kapitalanlage? Über welchen Zinssatz würden Sie sich denn freuen? Über 8% Zinsen? Ein Beitrag von Stephan Michaelis, LL.M., Fachanwalt für Versicherungs-, Handels- und Gesellschaftsrecht in der Kanzlei Michaelis Rechtsanwälte.

bAV im Mittelstand: Mehr Gesundheits- und weniger Altersvorsorge?

bAV im Mittelstand: Mehr Gesundheits- und weniger Altersvorsorge?

Der Mittelstand ist skeptisch, dass das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) zum großen Treiber in der betrieblichen Altersversorgung (bAV) wird. Dennoch setzen die Verantwortlichen auf die betriebliche Vorsorge. Vor allem gemischt finanzierte Pläne und die betriebliche Gesundheitsvorsorge stoßen auf Interesse. Das sind einige Ergebnisse der neuen Studie „Betriebliche Altersversorgung im Mittelstand 2020“, die das  F.A.Z.-Instituts im Auftrag der Generali in Deutschland erstellt hat.

Hanse Merkur: Arne Bröker wird neuer Vertriebsdirektor SHU

Hanse Merkur: Arne Bröker wird neuer Vertriebsdirektor SHU

Die Hanse Merkur hat mit Arne Bröker einen versierten SHU-Profi an Bord genommen. Er soll sich deutschlandweit als Vertriebsdirektor im Geschäftsfeld Schaden und Unfall dem konsequenten Ausbau der Kompositsparte widmen.

Nachhaltige Kapitalanlagen: Gothaer unterzeichnet UNPRI

Nachhaltige Kapitalanlagen: Gothaer unterzeichnet UNPRI

In der Kapitalanlage der Gothaer rückt das Thema Nachhaltigkeit immer stärker in den Fokus. Bereits seit 2018 berücksichtigt der Konzern im Rahmen der Kapitalanlage auch ökologische und soziale Aspekte sowie Kriterien der Unternehmensführung – sogenannte Nachhaltigkeits-Kriterien. Jetzt ist der Gothaer Konzern den UN Principles for Responsible Investment – kurz UNPRI – beigetreten.

Corona-Krise treibt Nachfrage nach telefonischer Rechtsberatung in die Höhe

Corona-Krise treibt Nachfrage nach telefonischer Rechtsberatung in die Höhe

Noch nie haben sich so viele Kunden innerhalb kürzester Zeit bei Rechtsfragen an ihren Rechtsschutzversicherer gewandt, wie in den Wochen der Corona-Krise. Im März und April konnte Versicherten in knapp 285.000 anwaltlichen Telefonberatungen geholfen werden. In normalen Monaten sind es etwa 115.000. Das zeigt eine Sonderauswertung des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV).

Die Dominanz der Allianz: Die größten deutschen Lebensversicherer

Die Dominanz der Allianz: Die größten deutschen Lebensversicherer

Die Allianz dominiert immer deutlicher den deutschen Lebensversicherungsmarkt. Das zeigt eine aktuelle Top-Ten-Marktübersicht des Zweitmarkthändlers Policen Direkt. So konnte der in Stuttgart ansässige Lebensversicherer seine Marktanteile binnen eines Jahres um sechs Prozent auf 29,26 Prozent steigern. Alle anderen Lebensversicherer hingegen verloren Marktanteile. Bis auf eine Ausnahme.

Mehr Cash.

Patientenverfügung in Corona-Zeiten

Patientenverfügung in Corona-Zeiten

Was wird, wenn Sie einmal auf die Hilfe anderer angewiesen sein sollten? Wer handelt und entscheidet dann für Sie? Ändert sich durch das Coronavirus etwas? Eine Patientenverfügung hält Ihre Wünsche schriftlich fest. Wie Sie Ihre persönliche Verfügung erstellen und auf was Sie achten müssen.

„Unsere Geschäftsstrategie geht auf“- Continentale mit ausgezeichneter Bilanz

„Unsere Geschäftsstrategie geht auf“- Continentale mit ausgezeichneter Bilanz

Die Continentale Versicherungsgruppe hat ihre Bilanzzahlen für 2019 veröffentlicht. Dank eines Zuwachses von 3,8 Prozent überstiegen die Beitragseinnahmen mit 4,02 Milliarden Euro im selbst abgeschlossenen Geschäft zum ersten Mal in der Unternehmensgeschichte die Marke von vier Milliarden Euro.

Reisewarnung für 31 Länder aufgehoben – Wo Urlaub wieder möglich ist

Reisewarnung für 31 Länder aufgehoben – Wo Urlaub wieder möglich ist

Nach fast 90 Tagen wird sie zumindest teilweise wieder aufgehoben: Pünktlich zum Beginn der Sommerferien in Deutschland wird die weltweite Reisewarnung des Auswärtigen Amtes durch länderspezifische Sicherheitshinweise ersetzt. Dies erklärte Außenminister Heiko Maas in Berlin. Was das für Urlauber bedeutet und welche Auswirkungen das auf Stornobedingungen haben könnte, zeigt eine Analyse der Arag.

Baustelle Cyberversicherung: Wie KMU die richtige Absicherung finden

Baustelle Cyberversicherung: Wie KMU die richtige Absicherung finden

Mit der Digitalisierung steigt für kleine und mittelständische Unternehmen die Gefahr, durch Cyber-Angriffe Schaden zu erleiden. Cyber-Sicherheit ist dabei eng mit dem Ruf des Unternehmens, dem Vertrauen seiner Kunden, aber auch mit finanziellen Schadensrisiken verbunden. Neben der Unachtsamkeit der eigenen Mitarbeiter gehören Phishing-Attacken durch gefälschte E-Mails oder Web-Seiten zu den akutesten Gefährdungen für die IT- und Datensicherheit in KMUs. Was eine Cyberversicherungen für mittelständische Unternehmen leisten sollte.

Camping in Coronazeiten: Mit diesen Einschränkungen müssen Sie rechnen

Camping in Coronazeiten: Mit diesen Einschränkungen müssen Sie rechnen

Die Dauercamper durften als erstes wieder auf ihren Campingplatz. Anfang Juni öffneten sich dann auch die Tor der Plätze für touristische Camper. Ob Camping an Nord- oder Ostsee, Bayern, Baden-Würtemberg oder Sachsen: an zahlreiche neue Regeln, Mindestabstand und Hygienevorschriften müssen sich alle Campingplatzbetreiber und -gäste halten. Welche Änderungen das sind und wie diese Corona-bedingten Einschränkungen den Alltag auf dem Campingplatz beeinflussen.

Rechtsschutzversicherung: Deckungszusage unter Vorbehalt

Rechtsschutzversicherung: Deckungszusage unter Vorbehalt

Das OLG Braunschweig hat sich im Rahmen von Deckungszusagen von Rechtsschutzversicherungen mit der Frage zu befassen gehabt, ob ein Widerruf einer Kostendeckungszusage wegen vorsätzlicher Herbeiführung des Versicherungsfalles durch den Versicherungsnehmer zulässig ist (OLG Braunschweig, Beschluss vom 4.März 2013 – 3 U 89/12). Gastbeitrag von Rechtsanwalt Björn Thorben M. Jöhnke

Service Value: Diese Krankenzusatzversicherer punkten bei den Kunden

Service Value: Diese Krankenzusatzversicherer punkten bei den Kunden

Die Beliebtheit der privaten Krankenzusatzversicherung ist hoch, dies zeigen die mehr als 26 Millionen abgeschlossenen Verträge im Jahr 2019. Welche privaten Krankenzusatzversicherer in der Kundenorientierung sehr gut aufgestellt sind, hat das Kölner Analysehaus ServiceValue untersucht.

Hanse Merkur und HM Trust unterzeichnen UNPRI

Hanse Merkur und HM Trust unterzeichnen UNPRI

Die HanseMerkur und ihre Asset Management-Tochter HM Trust AG haben die sechs Grundsätze der Vereinten Nationen für verantwortliches Investieren, die UN Principles for Responsible Investment, kurz UNPRI, unterzeichnet. Damit verpflichten sich beide Unternehmen zu einem Investitionsverhalten, das der finanziellen Relevanz ökologischer und sozialer Kriterien sowie Fragen einer guten Unternehmensführung Rechnung trägt und den Weg zu einem nachhaltigeren globalen Finanzsystem ebnet.

Urlaub mit dem Wohnmobil: Die Versicherungen sind Pflicht

Urlaub mit dem Wohnmobil: Die Versicherungen sind Pflicht

Urlaub im Wohnmobil boomt und die Zahl der versicherten Wohnmobile steigt: So hat sich Verti Versicherungen innerhalb der letzten sechs Wochen die Zahl der versicherten Wohnmobile fast verdreifacht. Besonders unter den 50-60-Jährigen scheint der Wohnmobilurlaub besonders beliebt zu sein. Tipps und Ratschläge zu den wichtigsten Versicherungsfragen rund ums Wohnmobil gibt Alexander Held, Abteilungsleiter Underwriting & Product bei der Verti Versicherung AG.

Kreditversicherung: Was die Klausel „Bindende Verträge“ bedeutet

Kreditversicherung: Was die Klausel „Bindende Verträge“ bedeutet

In Krisenzeiten müssen Kreditversicherer oftmals Limite reduzieren. Doch was, wenn man als Unternehmer Verträge geschlossen hat, die eine spätere Lieferung vorsehen? Dann kann die Klausel „Bindende Verträge“ hilfreich sein. Die wird jedoch von Versicherer zu Versicherer unterschiedlich gehandhabt.

Neue Risiken: Wenn die Wirtschaft wieder Fahrt aufnimmt

Neue Risiken: Wenn die Wirtschaft wieder Fahrt aufnimmt

Nach Lockerung der Corona-Beschränkungen in vielen Ländern planen Unternehmen die Wiederinbetriebnahme ihrer Produktion und Anlagen. Aufgrund der zumeist außerordentlich langen Stillstandzeiten sind die Anforderungen dafür ungewöhnlich hoch. HDI-Experten für Sicherheitstechnik und Schadenverhütung weisen auf die Risiken beim Hochfahren der Anlagen hin.

Zurich baut Leistungsumfang von Firmen Modular Schutz Online aus

Zurich baut Leistungsumfang von Firmen Modular Schutz Online aus

Die Zurich hat ihr im März 2019 eingeführten Firmen Modular Schutz Online überarbeitet. So wurde die Betriebsartenauswahl von 50 auf 350 erweitert. Zudem wurde die Begrenzung des Jahresumsatzes von 500.000 auf eine Millionen Euro angehoben. Änderungen gab auch in der Betriebshaftpflicht und Sachversicherungssumme.

HDI-Talanx-Finanzvorstand Immo Querner geht von Bord

HDI-Talanx-Finanzvorstand Immo Querner geht von Bord

Personalrocharden bei Talanx-HDI: Nach mehr als 14 Jahren als Finanzvorstand scheidet Dr. Immo Querner (57) zum 31. August 2020 aus den Vorständen der Talanx AG und des HDI aus. Als Nachfolger haben die Aufsichtsräte Dr. Jan Wicke (51) berufen. Wickes Nachfolger wird der Vorstandsvorsitzende der Gothaer Allgemeine Dr. Christopher Lohmann (51).

Swiss Compare-Vermittlerstudie: Nutzung der Videoberatung hat sich verdoppelt

Swiss Compare-Vermittlerstudie: Nutzung der Videoberatung hat sich verdoppelt

Zahlreiche Haushalte stellen angesichts der aktuellen Pandemie ihre Finanzpläne auf den Prüfstand. Dabei gewinnen digitale Kommunikationstools an Bedeutung. Die Anzahl der Vermittler, die ihre Kunden per Video beraten, hat sich innerhalb von acht Monaten verdoppelt. Vor allem junge Menschen nutzen die Technologie, um ihre Vorsorge aktiv anzugehen. Das sind die wesentlichen Ergebnisse einer Trendstudie, welche die Swiss Life-Tochter Swiss Compare – in Kooperation mit Cash.Online – in Auftrag gegeben hat.

Munich Re fürchtet starke Hurrikan-Saison im Atlantik

Munich Re fürchtet starke Hurrikan-Saison im Atlantik

Die bevorstehende Hurrikansaison im Nordatlantik wird in diesem Jahr nach Einschätzung von Geowissenschaftlern vermutlich heftiger als üblich ausfallen. Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie wären schwere Sturmtreffer auf Land besonders problematisch, warnte der weltgrößte Rückversicherer Munich Re am Freitag.

Führungswechsel bei Mobilversichert

Führungswechsel bei Mobilversichert

Sechs Jahre nach dem Startschuss verlässt Gründer und CEO Manuel Ströh zum 31. Mai 2020 die Munich General Insurance Services GmbH, die unter der Marke Mobilversichert bekannt ist. Das Brokertech wurde im Februar 2019 von Prinas Montan GmbH, einer Tochter der Degussa Bank, erworben. Der Weggang von Ströh geschieht nach Unternehmensangaben in beiderseitigem Einvernehmen.

Barmer Zahnreport: Ein Drittel der Zwölfjährigen hat bereits Karies

Barmer Zahnreport: Ein Drittel der Zwölfjährigen hat bereits Karies

Ein Drittel der Zwölfjährigen in Deutschland hat bereits Karies im bleibenden Gebiss. Bislang war man davon ausgegangen, dass sie etwa jeden Fünften betrifft. Somit wurde Karies bei Kindern deutlich unterschätzt. Das geht aus dem aktuellen Barmer-Zahnreport hervor.

Allianz vergleicht weltweit Rentensysteme: Deutschland nur auf Platz 26

Allianz vergleicht weltweit Rentensysteme: Deutschland nur auf Platz 26

Deutschland wurde 2019 zum vierten Mal in Folge Exportweltmeister. Doch während sich die Wirtschaft im internationalen Vergleich bärenstark präsentiert, ist das deutsche Rentensystem nur Mittelmaß. Platz 26 von 70 im ersten Global Pension Report der Allianz zeigt, dass die Politik nach der Coronakrise auch in Sachen Rentereform endlich die Hausaufgaben erledigen muss.

 

Versicherungen

Weiterbildung in Corona-Zeiten: Hohe Akzeptanz für Online-Seminare

Bisherige Vorbehalte gegenüber Online-Webformaten sind überholt. Das zeigt das Feedback der Teilnehmer aus Online-Seminaren, die die Kommunikationsberatung Instinctif Partners während des Corona-Shutdowns für eigene Themen und für Kunden durchgeführt hat.

mehr ...

Immobilien

Marc Drießen wird Aufsichtsrat bei Corestate

Der Immobilien und Investment Manager Corestate Capital Holding S.A. hat auf seiner Online-Hauptversammlung wie angekündigt den Aufsichtsrat neu besetzt. Eines der neuen Mitglieder ist ein langjährig bekanntes Gesicht aus der Sachwertbranche. Außerdem: Die Dividende fällt aus.

mehr ...

Investmentfonds

Deutsche Wirtschaft holt nach tiefer Rezession wieder auf

Nach der tiefen Rezession im zweiten Quartal dieses Jahres wird sich die deutsche Wirtschaft gemäß den aktuellen Bundesbank-Projektionen wieder erholen. Wie weit es runter geht und wann die Erholung in welchem Umfang wieder einsetzt.

mehr ...

Berater

Neues STO: Mit der Blockchain nach Mallorca

Die Palmtrip GmbH aus Rabenau (bei Gießen) hat die Billigung für eine tokenbasierte Schuldverschreibung von der Finanzaufsicht (BaFin) erhalten, also für ein digitales Wertpapier. Auch rechtlich betritt das Unternehmen mit den “Palm Token” Neuland – und hat dabei einen prominenten Berater.

mehr ...

Sachwertanlagen

Gezeitenkraft-Vermögensanlage von Reconcept platziert

Die als operative KG-Beteiligung konzipierte Vermögensanlage “RE13 Meeresenergie Bay of Fundy” der Reconcept aus Hamburg hat das angestrebte Platzierungsvolumen erreicht und wurde für weitere Investoren geschlossen. Das Geld fließt in schwimmende Gezeitenkraftwerke vor der Küste Kanadas.

mehr ...

Recht

Dienstwagen: Dank Corona-Homeoffice können Sie jetzt richtig sparen

Wer in diesem Frühjahr viel von zu Hause arbeitet, kann als Dienstwagennutzer kräftig sparen. Wie das geht, das erklärt Ecovis-Steuerberater Rainer Lüschen aus Vechta.

mehr ...