Anzeige
Assekuranz 4.0: Wie der Sprung in die Zukunft gelingt

Assekuranz 4.0: Wie der Sprung in die Zukunft gelingt

In zehn bis fünfzehn Jahren wird die Branche kaum wiederzuerkennen sein. Welche Änderungen und Herausforderungen auf die einzelnen Geschäftsbereiche jetzt zukommen.

Gastbeitrag von Dr. Holger Rommel, Adcubum AG und Vincent Wolff-Marting, Versicherungsforen Leipzig

Verivox listet Neodigital-Produkte

Verivox listet Neodigital-Produkte

Die Produkte der Neodigital Versicherung AG sind ab sofort im Tarifrechner des Verbraucherportals Verivox vertreten.

“Die Kundenorientierung ist Kernpfeiler unserer Strategie”

“Die Kundenorientierung ist Kernpfeiler unserer Strategie”

Zum Jahresbeginn hat Jürgen Horstmann die Gesamtleitung von Marketing und Vertrieb aller deutschen Helvetia Gesellschaften übernommen. Cash. sprach mit dem Mitglied der Geschäftsleitung von  Helvetia Deutschland über das Geschäftsjahr, die Veränderungen, denen sich der Versicherungsmarkt konfrontiert sieht und die Ziele, die er sich als Vertriebs- und Marketingleiter gesetzt hat. (Teil 1 des großen Interviews)

Kolumnisten auf Cash.Online

Gesundheitssystem: Erheblicher Verbesserungsbedarf bei Patientensicherheit

Gesundheitssystem: Erheblicher Verbesserungsbedarf bei Patientensicherheit

Um Patienten vor Mängeln und Fehlern zu bewahren, gibt es aus Expertensicht weiter erheblichen Verbesserungsbedarf in allen Bereichen des Gesundheitswesens. Isolierte Maßnahmen allein reichten dafür nicht aus, erklärten das “Aktionsbündnis Patientensicherheit” und der Verband der Ersatzkassen in Berlin.

Neue Bestmarke von Fonds Finanz

Neue Bestmarke von Fonds Finanz

Der Münchner Maklerpool Fonds Finanz meldet einen positiven Verlauf für das Geschäftsjahr 2017 mit erneut gestiegenem Umsatz.

Spahn: Pflege ist kein Markt wie jeder andere

Spahn: Pflege ist kein Markt wie jeder andere

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat staatliche Vorgaben auch für private Betreiber von Pflege-Einrichtungen in Deutschland verteidigt. “Pflege ist kein Markt wie jeder andere”, schrieb der CDU-Politiker am Donnerstag in einem Beitrag für das “Handelsblatt”.

Wann lohnt die Zahnzusatzversicherung?

Wann lohnt die Zahnzusatzversicherung?

Wer Zahnersatz braucht, der muss meist tief in die Tasche greifen: Selbst mit Zuzahlung der Krankenkasse müssen gesetzlich Versicherte für ein neues Implantat bis zu 3.000 Euro aufbringen. Dagegen sichert sich mittlerweile jeder Fünfte mit einer Zahnzusatzversicherung ab.

Fahrrad geklaut: Tipps für Geschädigte

Fahrrad geklaut: Tipps für Geschädigte

Jedes Jahr melden etwa 300.000 Deutsche ihre Fahrräder vermisst. Nach einer aktuellen Statistik des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) griffen die Fahrraddiebe dabei in rund 160.000 Fällen bei versicherten Rädern zu. Die gute Nachricht für Fahrradbesitzer: Die Zahl der gestohlenen Velos in Deutschland ist im vergangenen Jahr um rund zehn Prozent gesunken. Die schlechte Nachricht: Die Aufklärungsquote der Polizei ist erbärmlich.

Mehr Cash.

Allianz Deutschland zieht Halbjahresbilanz: Es läuft rund

Allianz Deutschland zieht Halbjahresbilanz: Es läuft rund

Allianz Deutschland konnte im ersten Halbjahr 2018 um 5,3 Prozent zulegen. Der Umsatz kletterte von 18,2 auf 19,2 Milliarden Euro. Während die Lebens- und Krankenversicherung das operative Ergebnis ausbauen konnten, trüben die Unwetter aus dem Frühjahr 2018 das Ergebnis in der Sachversicherung.

Feuerschäden: Welche Versicherung wann haftet

Feuerschäden: Welche Versicherung wann haftet

Durch den ungewöhnlich heißen Sommer ist es in Deutschland überall trocken. Daran haben die örtlich begrenzten Regenfälle kaum etwas geändert: Wie groß die Gefahren sind, hat der schwere Brand an der Bahnstrecke zwischen Köln und Bonn jüngst gezeigt. Doch wer haftet für etwaige Schäden, wenn es brennt. Arag-Rechtsexperte Tobias Klingelhöfer erklärt, worauf Mieter und Eigentümer achten sollten.

Morgen & Morgen analysiert Krankentagegeldtarife: Nur drei “Ausgezeichnet”

Morgen & Morgen analysiert Krankentagegeldtarife: Nur drei “Ausgezeichnet”

Das unabhängige Analysehaus Morgen & Morgen hat sich erstmals die Bedingungswerke der Krankentagegeldtarife vorgenommen. Untersucht wurden 90 Tarife von 32 Anbietern. Ernüchterndes Ergebnis: Lediglich die sechs Tarife der drei Anbieter Barmenia, Concordia und Deutsche Familienversicherung erhielten eine Fünf-Sterne-Bewertung. Dagegen kamen 57 Tarife nicht über drei Sterne hinaus.

Swiss Life meldet sehr gute Zahlen – in Deutschland läuft’s rund

Swiss Life meldet sehr gute Zahlen – in Deutschland läuft’s rund

Der Schweizer Finanzkonzern Swiss Life hat im ersten Halbjahr 2018 den Gewinn um drei Prozent auf 808 Millionen Schweizer Franken (715 Millionen Euro) erhöht. Der Reingewinn stieg um sieben Prozent auf 561 Millionen Franken (496 Millionen Euro). Das Fee-Ergebnis konnte vor allem dank der eigenen Beraterkanäle gegenüber der Vorjahresperiode um sechs Prozent von 233 Millionen (206 Millionen Euro) auf 248 Millionen Franken (219 Millionen Euro) zulegen. Hervorragende Zahlen kamen zudem von Swiss Life Deutschland.

MyBusinessApp: HDI standardisiert Antragsprozess für Firmen-versicherungen

MyBusinessApp: HDI standardisiert Antragsprozess für Firmen-versicherungen

Angebotsanfragen für Firmenversicherungen kosten Makler viel Zeit. Zahlreiche Prozessschritte, komplexe Risikofragebögen. Dazu kommen immer wieder Rückfragen der gewählten Anbieter. Hier setzt die MyBusinessApp von HDI an. Sie standardisiert und vereinfacht Datenerhebung wie Anfrageprozess. Egal bei welchem Versicherer.

Cigna-Milliardenzukauf: Icahn gibt Widerstand auf

Cigna-Milliardenzukauf: Icahn gibt Widerstand auf

Der streitlustige Investor Carl Icahn hat den Widerstand gegen eine milliardenschwere Übernahme im US-Gesundheitssektor aufgegeben. Er werde sich nicht mehr länger gegen die Übernahme des Dienstleisters Express Scripts durch den US-Krankenversicherer Cigna stellen, teilte er am Montagabend in New York mit.

Schulbringdienst: Helikoptereltern erhöhen Gefahr für alle

Schulbringdienst: Helikoptereltern erhöhen Gefahr für alle

Morgens Viertel vor acht Uhr vor deutschen Grundschulen – Autos verstopfen die Zufahrtswege, parken in den Haltebuchten oder in der zweiten Reihe, wenden auf Radwegen: Immer mehr Eltern bringen ihre schulpflichtigen Kinder mit dem Kfz fast direkt bis zum Schuleingang. 

Finanzvertriebe: Die fairsten Anbieter 2018

Finanzvertriebe: Die fairsten Anbieter 2018

Die private Altersvorsorge ist und bleibt notwendig, um die Lücke bei der gesetzlichen Rente zu schließen. In Zeiten schwieriger Rahmenbedingungen wird professionelle Unterstützung dafür immer wichtiger. Doch welche Finanzvertriebe bieten ihren Kunden den fairsten Service?

GKV-Check: Nürnberger modifiziert BU

GKV-Check: Nürnberger modifiziert BU

Bereits zu Jahresbeginn hat die Nürnberger Lebensversicherung das Bedingungswerk ihrer BU-Versicherung optimiert. Jetzt hat die Gesellschaft ein neues BU-Tarifpaket vorgestellt. Und bietet als erster Versicherer bei den BU-Gesundheitsfragen einen so genannten GKV-Check an.

Cash.Aktuell

Cash. 09/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

PKV – Nachhaltige Geldanlage – Wohnen auf Zeit – Hitliste der Maklerpools

Ab dem 16. August im Handel.

Special Investmentfonds

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Nachhaltig anlegen: Mehr Rendite mit gutem Gewissen
Gewinne im Fokus: Die besten Dividenden-Fonds

Versicherungen

W&W: 820 Millionen für die Digitalisierung

Der Finanzkonzern Wüstenrot & Württembergische-Gruppe (W&W) wird bis 2020 rund 820 Millionen Euro in die Digitalisierung stecken. Das nach eigenen Angaben größte Investitionsprogramm in der Geschichte des Unternehmens ist sowohl für neue Produkte als auch Technologien und die Qualifikation der Mitarbeiter gedacht. Zudem gab der Finanz- und Versicherungskonzern seine Halbjahreszahlen bekannt.

mehr ...

Immobilien

Bauboom schließt Lücken auf dem Wohnungsmarkt nicht

Auf dem Bau in Deutschland herrscht Hochkonjunktur – trotzdem mangelt es an bezahlbarem Wohnraum in Ballungsräumen. Die aktuelle Entwicklung reicht nicht aus, um den Bedarf zu decken, konstatieren die Immobilienverbände und mahnen weitere Maßnahmen an.

mehr ...

Investmentfonds

Türkei-Krise: Nach 2008 haben sich Anleger viel Hornhaut zugelegt

Die Währung ist der Aktienkurs eines Landes. Angesichts des aktuellen dramatischen Verfalls der türkischen Lira haben wir es also mit einem “Mega-Aktiencrash” zu tun. Dabei war das Land früher ein wahrer Outperformer, ein Aktienstar. In seiner Amtszeit als Ministerpräsident ab 2002 hat ein gewisser Herr Erdogan eine marode türkische Volkswirtschaft mit harten Wirtschaftsreformen in eine blühende Landschaft verwandelt. Doch dann wiederholten sich die typischen Fehler von Schwellenländern. Die Halver-Kolumne

mehr ...

Berater

Schiffsfinanzierung: Betrugsprozess in Kiel gestartet

Zwei Männer müssen sich seit Donnerstag vor dem Kieler Landgericht in einem Betrugsverfahren um eine angebliche Schiffsfinanzierung verantworten. Dies berichten die “Kieler Nachrichten”.

mehr ...

Sachwertanlagen

Zweitmarkt-Börse forciert ihre Erstmarkt-Aktivität

Die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG hat ihre Website Erstmarkt.de einem Relaunch unterzogen und unternimmt einen Neustart mit zunächst fünf Fonds. Zielsetzung ist der Online-Vertrieb neuer Publikums-AIFs.

mehr ...

Recht

Umsatzsteuerkartell aufgeflogen – Betrug im größten Stil

Jahrelang wurde ermittelt. Nun wird ein Riesenerfolg im Kampf gegen Steuerhinterziehung vermeldet. Die Betrüger hatten es auf einen begehrten Rohstoff abgesehen. Der Schaden könnte mehrere 100 Millionen Euro betragen.

mehr ...