Altersvorsorge hängt Eigenheim ab

Was würden Sie tun, wenn Sie 100.000 Euro gewinnen? Antwort: Die Hälfte der Deutschen will weder Haus noch Auto, sondern privat vorsorgen, wie eine Umfrage des Kölner Versicherers DEVK belegt.
Das Ergebnis zeige, wie groß die Furcht vor Armut oder Pflegebedürftigkeit im Alter ist, so der Versicherer. Mit 49,4 Prozent liegt die finanzielle Absicherung auf der Wunschliste knapp vor dem eigenen Haus (47 Prozent) und dem neuen Auto (40 Prozent). 35,5 Prozent der Befragten würden eine Reise buchen und je 26 Prozent den Gewinn an die Familie verschenken oder in die Ausbildung ihrer Kinder stecken.

Die DEVK befragte bundesweit 1.022 Personen über 18 Jahren. (hi)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.