MV verbessert Online-Angebot

Die Versicherungsgruppe Münchener Verein (MV) hat ihren Internet-Service um neun neue Bedarfsrechner erweitert.

Kunden haben die Möglichkeit über den sogenannnten Pflegelücken-Rechner ihre Pflege- und Demenzsicherung zu überprüfen. Zudem steht ihnen der Riester-Renten-Rechner zur Errechnung der Riester-Förderung sowie ein Ersparnis-Rechner für die betriebliche Altersvorsorge zur Verfügung. Außerdem können die Versorgungslücke im Fall einer Berufs- oder Dienstunfähigkeit (Berufsunfähigkeitsrechner) und das Krankengeld im Falle einer Arbeitsunfähigkeit (Krankentagegeld-Rechner) kalkuliert werden. Weiter gibt es die Möglichkeiten Krankenkassen zu vergleichen um eventuelle Einsparungspotenziale zu erkennen (Krankenkassen-Vergleichsrechner) und über den Privat-Haftpflicht-Rechner Haftpflichtschäden in einer virtuellen Wohnung zu berechnen.

Das Angebot für Firmen und Selbständige umfasst den Ersparnis-Rechner für die bAV sowie den Rürup-Renten-Rechner, mit dem Selbständige ihre staatliche Förderung kalkulieren können. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.