Interview auf der DKM 2011 mit Rainer Gelsdorf

Der Geschäftsführer der Württembergische Vertriebsservice, Rainer Gelsdorf, äußert sich zu dem erfolgreichen Wiedereinstieg in das Maklergeschäft und der Branchenregulierung.

[hana-flv-player video=“https://www.cash-online.de/wp-content/uploads/videos/DKM_2011/CASH_Interview10.flv“ width=“500″ height=“375″ description=““ player=“2″ autoload=“true“ autoplay=“false“ loop=“false“ autorewind=“true“ /]

Erfolgreicher Wiedereinstieg in das Maklergeschäft

Nachdem 2007 das Maklergeschäft der Württembergischen durch die Vertriebsservice GmbH wieder aufgenommen wurde, lässt sich nach Aussage von Geschäftsführer Rainer Gelsdorf eine durchweg positive Bilanz ziehen.
So liegt der Anteil des Maklervertriebs im Sachversicherungsbereich (Neugeschäft) am Gesamtgeschäft bereits bei 35 Prozent.

Auch langfristig bewertet Rainer Gelsdorf das Maklergeschäft als Wachstumsmarkt. Aus diesem Grund nehme die Württembergische Vertriebsservice dort auch Investitionen vor. So wurde am 1. September 2011 eine neue Vertriebseinheit in Frankfurt eröffnet.
Gleichzeitig spiegele die neue Vertriebseinheit auch die Philosophie des Unternehmens wider: Es wird auf eine dezentrale Struktur gesetzt, die den Vermittler aktiv an seinem Wirkungsort unterstützen soll.

Regulierung wird als positiv bewertet

Der Geschäftsführer der Württembergische Vertriebsservice bewertet die beschlossene Provisionsdeckelung im Krankversicherungsbereich als überfällig.
Nichtsdestotrotz ist die Regulierungswelle für die Branche als Herausforderung zu werten. Über die Provisionsdeckelung hinaus wurde ebenfalls das Provisionsweitergabeverbot abgeschafft, ein laut Gelsdorf naheliegender Schritt.

Die kommenden Produktschwerpunkte der Württembergische Vertriebsservice sind laut Gelsdorf:

  • Überarbeitung des Haftpflichttarifs
  • Der Vorsorgebereich, im Fokus dabei die „Genius Altersvorsorge“
  • Eine verstärkte Prozessorientierung (effiziente Abwicklungsplattformen für das bAV-Geschäft)
  • 0 Kommentare
    Inline Feedbacks
    View all comments
    Weitere Artikel
    Unternehmen im Fokus
    • Skyline bei Sonnenuntergang
    Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
    Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.