Bayerische leitet Generationenwechsel bei Maklerdirektion Süd ein

Die Versicherungsgruppe die Bayerische hat Daniel Regensburger (28) zum neuen Leiter der Maklerdirektion Süd ernannt. Er übernimmt die Aufgabe von Georg Mehltretter (62), der laut Bayerischer nach mehr als zwölf Jahren Unternehmenszugehörigkeit in den Ruhestand ging.

Jung und trotzdem erfahren: Daniel Regensburger steigt mit 27 Jahren zum neuen Leiter der Maklerdirektion Süd auf.

Nach Stationen bei der Allianz begann Regensburger seine Karriere im Jahr 2007 bei der Bayerischen, zuerst als Vertriebsdirektionsbeauftragter und als Leiter verschiedener Vertriebsprojekte, dann als Assistent des Vorstandes für Vertrieb, Marketing und Service. Anfang 2013 übernahm er die Position als stellvertretender Leiter der Maklerdirektion Süd.

„Die gemeinsame Übergangszeit als stellvertretender Leiter erlaubt es Herrn Regensburger, direkt an den Erfolgen der Direktion, an welchen er schon beteiligt war, nun hauptverantwortlich anzuknüpfen“, kommentierte Maximilian Buddecke, Leiter Maklervertrieb der Bayerischen, die Personalentscheidung. (lk)

[article_line]

Foto: Bayerische

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.