Neue Chefjustiziarin für Generali Deutschland

Der Versicherer Generali Deutschland bekommt eine neue Chefjustiziarin: Dr. Cornelia Inderst übernimmt zum 1. Oktober 2015 die konzernweite Verantwortung für den Bereich Recht bei der Generali Deutschland.

Dr. Cornelia Inderst übernimmt zum 1. Oktober 2015 die konzernweite Verantwortung für den Bereich Recht bei der Generali Deutschland.

Als General Counsel tritt Inderst die Nachfolge von Dr. Christoph Ebert an, der zum Jahreswechsel seinen neuen Posten als Chef der Rechtsabteilung bei der Zurich Deutschland antreten wird.

Zuletzt war sie für die deutsche Niederlassung des Schweizer Rückversicherers Swiss Re tätig. (lk)

Foto: Generali Deutschland

 

 

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.