Anzeige
Anzeige
9. April 2015, 09:09
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Die fairsten Kfz-Versicherer aus Kundensicht

Insbesondere in der Kfz-Versicherung ist die Kundenbindung aufgrund der geringen Wechselhürden besonders wichtig. In einer aktuellen Umfrage der Kölner Beratungsgesellschaft Servicevalue wurde die Fairness von Kfz-Direkt- und Serviceversicherern aus Kundensicht getestet.

Kfz-Versicherer

Die Kfz-Serviceversicherer konnten ihre Kunden besonders in der Dimension “Faire Schadenregulierung” überzeugen.

Bei den Kfz-Direktversicherern konnten drei Gesellschaften ihre Kunden überzeugen: Die Allsecur, die Cosmos Direkt und die Huk24 erhielten alle ein “sehr gut” für ihre Serviceleistungen.

Bei den Kfz-Serviceversicherern erreichten sogar sieben Versicherer die Bestnote: Die Aachen Münchener, die DEVK, die Huk-Coburg, die LVM Versicherungen, die Signal Iduna, die VGH Versicherungen und die WGV.

Weitere acht Serviceversicherer konnten sich ein “gut” sichern.

Schwächen beim “Kundenservice”

Für die Bewertung der Versicherer wurde die Fairness folgender Leistungsdimensionen analysiert: Kundenservice, Produktangebot, Kundenkommunikation, Preis-Leistungs-Verhältnis, Kundenberatung und Schadenregulierung.

Kfz-Versicherer

Quelle: Servicevalue

Dem Kundenurteil zufolge konnten die Kfz-Serviceversicherer insbesondere in der Dimension “Faire Schadenregulierung” überzeugen. Demhingegen wiesen die Assekuradeure in der Leistungsdimension “Kundenservice” Schwächen auf.

Die Studienteilnehmer bemängelten laut Studienautoren zudem das Fehlen von “proaktiv besseren Angeboten sowie eine Belohnung ihrer Kundentreue”.

Kfz-Versicherer

Quelle: Servicevalue

Kfz-Direktversicherer punkten bei Angebotsvielfalt

Bei den Kfz-Direktversicherern skizziert die Analyse ein ähnliches Bild. Auch hier vermissen die Kunden bessere Angebote und eine Belohnung ihrer Treue. Die Direktversicherer holten Pluspunkte bei der Bewertung ihrer Angebotsvielfalt.

Im Rahmen der Untersuchung wurden über 3.500 Kundenurteile zu den 25 größten Kfz-Serviceversicherern und den 11 größten Kfz-Direktversicherern ausgewertet. (nl)

Foto: Shutterstock

Newsletter bestellen Top aktuell & kompakt! Werktags um 6.30 Uhr alle Versicherungs-News für Profis von Profis.

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 01/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Börsen-Ausblick 2018 – Altersvorsorge – Immobilienmarkt Deutschland – Finanzvertrieb-Trends

Ab dem 14. Dezember im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

Rente: Große Mehrheit für baldige Reform

Trotz momentan gut gefüllter Rentenkassen könnte der demographische Wandel der Bundesrepublik in den nächsten Jahrzehnten für Probleme sorgen. Wie eine aktuelle Umfrage zeigt, befürwortet der Großteil der Deutschen daher eine zeitnahe Rentenreform.

mehr ...

Immobilien

“Lukratives Marktsegment”

Über die Entwicklung des Wohnimmobilienmarktes und Anlagechancen im Mietwohnungsbau sprach Cash. mit Hans-Peter Werner, Leiter Projektentwicklung der DIE Deutsche Immobilien Entwicklungs AG (DIE AG).

mehr ...

Investmentfonds

Globale Trends auf dem ETF-Markt

ETFs waren bei Anlegern weltweit in 2017 stark gefragt, auch im November hat sich der Trend fortgesetzt. Besonders beliebt waren Aktien ETFs. Die Entwicklung auf den globalen ETF-Märkten im November und im bisherigen Jahresverlauf hat Amundi zusammengefasst.

mehr ...

Berater

W&W-Gruppe übernimmt treefin

Wie Finconomy mitteilt, hat die Wüstenrot & Württembergische-Gruppe (W&W) sämtliche Anteile am Insurtech treefin übernommen. Der Münchener Company-Builder will durch den Verkauf seines Aktienpakets das Beteiligungsportfolio bereinigen und sich künftig ausschließlich auf B2B-Geschäftsmodelle konzentrieren.

mehr ...

Sachwertanlagen

Immac investiert in Pflegezentren und Betreiber in Irland

Die Hamburger Immac Gruppe hat in Dublin drei stationäre Pflegezentren und den Betrieb der Beechfield Group erworben. Die Transaktion bilde den Auftakt für ein langfristiges Engagement von Immac in Irland.

mehr ...

Recht

Versicherungsanlageprodukte: Vermittlung nach Umsetzung der IDD

Die Umsetzung der europäischen Vertriebsrichtline IDD in deutsches Recht bringt auch neue Anforderungen an die Vermittlung von Versicherungsanlageprodukten mit sich. Konkrete Informationspflichten und Wohlverhaltensregeln ergeben sich aus der “Delegierten Verordnung” der EU.

mehr ...