Studie: Kunden vertrauen Allianz am meisten

Für die Studie „Trusted Brands 2017“ hat die Zeitschrift „Reader’s Digest“ zusammen mit dem Marktforschungsinstitut Dialego mehr als 4.000 Personen zu den vertrauenswürdigsten Marken befragt. In der Sparte Versicherungen belegt die Allianz den ersten Platz.

Im vergangenen Jahr belegte die Huk-Coburg noch den ersten Platz knapp vor der Allianz. In diesem Jahr wurden die Plätze getauscht.
2016 belegte noch die Huk-Coburg knapp vor der Allianz den ersten Platz. In diesem Jahr haben die beiden Versicherer die Plätze getauscht.

18 Prozent der Befragten halten die Allianz für besonders vertrauenswürdig. Damit liegt der Münchener Versicherer zwei Prozentpunkte vor dem Vorjahressieger Huk-Coburg (16 Prozent). Mit Abstand dahinter folgen die Ergo Direkt (sechs Prozent), Axa (sechs Prozent) und DEVK (vier Prozent). Insgesamt wurden 136 verschiedene Versicherer genannt.

Grundsätzlich vertrauen nur drei Prozent der Befragten der Versicherungsbranche zu 100 Prozent, immerhin 18 Prozent vertrauen ihr zu 75 Prozent. Unter insgesamt 20 abgefragten Branchen bildet die Assekuranz damit das Schlusslicht. (kb)

Foto: Shutterstock

Mehr zum Thema:

Die besten Rechtsschutzversicherer aus Kundensicht

Vertriebserfolg: Drei Grundregeln, um die Abschlussquote zu erhöhen

Die besten privaten Krankenversicherer ausgezeichnet

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.