Allianz bringt mit Invest Flex Green nachhaltiges Vorsorgekonzept

Foto: Shutterstock

Die Allianz Leben trimmt mit Invest Flex Green ihr fondsgebundenes Vorsorgekonzept Invest Flex auf Nachhaltigkeit. Zur Auswahl stehen 35 nachhaltige Fonds und ETFs aus dem Allianz Top Fonds Unversium Green. Beim Garantieniveau können Kunden zwischen 90, 80 oder 60 Prozent wählen. Oder ganz auf Garantien verzichten.


„Nachhaltigkeit ist schon lange ein wichtiges Thema für die Allianz als Unternehmen und zugleich zentrales Thema in der Gesellschaft“, betont Dr. Volker Priebe, Vorstand Produktentwicklung und Privatkunden bei der Allianz Leben.

„Wir möchten daher unseren privaten und betrieblichen Vorsorgesparern mit der Invest Flex Green die Möglichkeit bieten, ganz bewusst mit nachhaltigen Fonds für ihre Zukunft vorzusorgen und die Renditechancen der Kapitalmärkte zu nutzen.“

Null bis 90 Prozent

Bei Wahl eines Garantieniveaus können Kunden zwischen Garantieniveaus von 90, 80 oder 60 Prozent wählen. „Wer vollständig auf die Chancen des nachhaltigen Fondsportfolios setzen will, kann sich auch für ein Garantieniveau von null Prozent entscheiden“, so Priebe

Das Fondsportfolio im Allianz Top Fonds Universum Green bietet ein ausgewogenes Angebot von insgesamt 35 qualitätsgeprüften, nachhaltigen Fonds und ETFs. Ausgewählt werden die Fonds von den Experten der Allianz anhand verschiedener Kriterien. Neben langjährigen Erfolgen spielten dabei auf künftige Entwicklungen ein Rolle.

Ebenso der Nachhaltigkeitsgrad der Asset Manager und insbesondere die Glaubwürdigkeit der ESG-Strategie der Fonds: „Also die Berücksichtigung von Kriterien aus den Bereichen Umwelt, Soziales und gute Unternehmensführung“, erklärt Priebe.

Erfülle ein Fonds die Qualitäts- oder Nachhaltigkeitskriterien nicht mehr, werde er aus dem Angebot genommen, betont Priebe. In dem Fall geht der Versicherer aktiv auf die Kunden zu und bietet einen Fondswechsel an.

Gründungsmitglied der Net Zero Asset Owner Alliance

Bereits 2011 hat die Allianz die Prinzipien für verantwortungsvolles Investieren (PRI) der Vereinten Nationen (www.unpri.org) unterzeichnet und berücksichtigt ethische, soziale und ökologische Belange in der Kapitalanlage. udem ist die Allianz Gründungsmitglied der 2019 gegründeten Net Zero Asset Owner Alliance.

Die Kapitalanlegervereinigung hat sich dazu verpflichtet, ihr Kapitalanlageportfolio bis 2050 CO2-neutral weiterzuentwickeln und damit die Transition der Wirtschaft zu fördern.

Entlang dieses Pfades hat sich die Allianz verpflichtet, den CO2-Fußabdruck ihres Aktien-, Unternehmensanleihen- und Immobilienportfolios bis Ende 2024 um 25 Prozent zu reduzieren.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.