Anzeige
17. August 2012, 08:30
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Fonds Finanz veranstaltet dritte Hauptstadtmesse

Am 11. Oktober 2012 findet in Berlin zum dritten Mal die Hauptstadtmesse für Versicherungsmakler, Versicherungsvertreter, Banker und andere Finanzdienstleister statt. Zur Veranstaltung erwartet der Münchener Maklerpool 130 Aussteller und rund 3.500 Besucher.

Fonds Finanz Hauptstadtmesse Mit dem dritten Branchentreffen der Finanz- und Versicherungsszene im Estrel Hotel Berlin will die Fonds Finanz die Hauptstadt als dritten Messestandort neben München und Köln etablieren. „Die Hauptstadtmesse besticht durch ihre nahezu familiäre Atmosphäre. Das Besondere ist, dass die Produktgeber mit den Maklerbetreuern der Fonds Finanz vor Ort sind. So stellen wir sicher, dass jeder Vermittler den Maklerbetreuer trifft, der auch wirklich für ihn zuständig ist“, sagt Norbert Porazik, geschäftsführender Gesellschafter der Fonds Finanz.

Das Weiterbildungsangebot wurde im Vergleich zum Vorjahr erneut ausgebaut: Über 50 Vorträge und Workshops mit den Top-Referenten der Branche bieten Informationen zu aktuellen Themen wie Unisex oder der Regulierung der Kapitalanlagevermittlung nach Paragraf 34f GewO.

Hans D. Schittly, Gerhard Pscherer, Hagen Engelhard, Prof. Dr. Claus Kriebel, Jan Hönle oder Xing-Spezialist Martin Müller und viele andere geben in Vorträgen praktische Tipps und Hilfestellungen für die tägliche Arbeit als Vermittler. Außerdem bietet der Rechtsanwalt Norman Wirth kostenlose Rechtsberatung für die Messebesucher an. Der Fachanwalt für Versicherungsrecht und geschäftsführende Vorstand des AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. hat seine Schwerpunkte im Versicherungs-, Vertriebs-, Vermittler- und Maklerrecht.

Im Rahmen der Messe stellt der Maklerpool zudem seine Bilanzkennzahlen vor. Tim Bröning, Mitglied der Geschäftsleitung der Fonds Finanz und verantwortlich für den Bereich Unternehmensentwicklung und Finanzen, präsentiert Details zur aktuellen Unternehmensentwicklung sowie zum Geschäftsjahr 2011.

Als Hauptredner konnte die Fonds Finanz erneut Walter Riester gewinnen. Der ehemalige Bundesminister für Arbeit wird in seinem Vortrag „Die Sicherung der Altersvorsorge – Riester-Förderung als Erfolgsmodell“ erläutern, warum aus seiner Sicht die Kritik an der Riester-Rente nicht greift und anschauliche Beispiele geben, wie Vermittler damit in ihrem Berufsalltag umgehen können. Der Vortrag findet direkt im Anschluss an die Messe von 18 bis 19 Uhr statt.

Zum Abschluss des Tages sind alle Besucher und Aussteller in einen angesagten Berliner Club eingeladen. Zur kostenfreien Messe können Interessierte sich auf der Website der Veranstaltung anmelden. (jb)

Foto: Shutterstock

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Absolute-Return – Insurtechs – Robo Advisors – Denkmalimmobilien


Ab dem 26. Januar im Handel.

Cash. 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Trumps Sieg in Rendite ummünzen - Themen, Produktangebote und Trends 2017 - Rentenreform

Versicherungen

Insurtechs: Über 80 Millionen US-Dollar für deutsche Start-ups

Im Jahr 2016 haben die deutschen Insurtechs in Finanzierungsrunden mehr als 80 Millionen US-Dollar eingesammelt. Das geht aus einer Untersuchung des Münchener Fintech-Start-ups Finanzchef24 hervor. Demnach hat sich das Finanzeriungsvolumen im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt.

mehr ...

Immobilien

Baufi Secure: Neues Absicherungsprodukt für Immobiliendarlehen

Was geschieht, wenn Immobilienkäufer ihre Darlehensraten aufgrund von Krankheit oder Arbeitslosigkeit nicht mehr bedienen können? Das Produkt Baufi Secure will die Immobilienfinanzierung flexibel absichern.

mehr ...

Investmentfonds

Merck Finck sieht Rückenwind für Aktien

Kurz vor der Amtseinführung von Donald Trump sind vermehrt kritische Stimmen von der Investmentseite laut geworden. Merck Finck blickt der kommenden Handelswoche dennoch optimistisch entgegen.

mehr ...

Berater

WhoFinance und Defino bauen Kooperation aus

Wie das Bewertungsportal WhoFinance und das Defino Institut für Finanznorm mitteilen, haben sie ihre beiden Portale eng miteinander vernetzt. Dadurch sollen Finanzberater und Vermittler künftig die Qualität ihrer Beratung noch besser im Internet darstellen können.

mehr ...

Sachwertanlagen

Doric zieht positive Bilanz für 2016

Quadoro Doric hat mit der kernsanierten Büroimmobilie Trappenburch in Utrecht eine weitere Immobilie für den offenen Spezial-AIF Vescore Sustainable Real Estate Europe übernommen und damit das Jahr 2016 erfolgreich abgeschlossen.

mehr ...

Recht

LV-Verträge als Kreditsicherung: Widerspruchsrecht verwirkt

Werden Lebensversicherungsverträge zur Immobilienfinanzierung eingesetzt, kann das Widerspruchsrecht des Versicherten verwirkt sein, auch wenn die Widerspruchsbelehrungen der Policen nicht korrekt sind. Knackpunkt ist die Bedeutung der Policen als Sicherungsmittel.

mehr ...