Anzeige
21. April 2012, 10:49
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Selbstmanagement: Bausteine für Ihren dauerhaften Erfolg

Beziehungs- und Selbstmanagement: Erfolg wird keinem in die Wiege gelegt und erst recht keinem geschenkt. Wie Sie es schaffen, dauerhaft erfolgreich zu sein.

Wer hart, ausdauernd, intelligent und kreativ an sich arbeitet und an seine Ideen, Gedanken und Visionen glaubt, werde den Erfolg selbst verursachen – „Das hört sich ja gut an und habe ich schon Hunderte Male gehört“, werden sicher einige, wenn nicht sogar sehr viele von Ihnen jetzt denken.
SelbstmanagementAutor Stuart Truppner
Ich weiß, wovon ich spreche. Tausende meiner Kunden, unter ihnen Geschäftsleute, Sportler und Schauspieler, die ich in den letzten 30 Jahren beraten, betreut und begleitet habe, konnten ihren Erfolg dauerhaft für sich verbuchen, den sie selbst verursacht haben. Und es waren dabei immer die gleichen wesentlichen Faktoren, auf denen diese Erfolge beruhten.

Selbstmanagement: Voraussetzungen für den Erfolg

Um auf Dauer erfolgreich zu sein, müssen Sie den Biss haben, nach vorne zu gehen und vorne zu bleiben. Dabei sollten Sie sehr hungrig nach grenzenlosem Erfolg sein und den starken Willen besitzen, zu gewinnen.

Hierbei ist ein intelligentes und immer aktuelles Selbstmanagementsystem unbedingt erforderlich, um das Heute und Morgen positiv und erfolgreich zu beeinflussen. Daher managen Sie sich zuerst selbst, bevor Sie andere managen.

Konzentrieren Sie sich dabei auf das Wesentliche, auf das, was Sie wirklich positiv beeinflussen können. Sie müssen ganz genau wissen, was Sie aufbauen, ausbauen, sichern und erhalten möchten. Setzen Sie sich schriftliche Ziele und unterteilen diese in Zwischenziele. Dabei sollten Sie sich realistische Ziele setzen. Aber beachten Sie: Die Messlatte sollte nicht zu niedrig sein.

Um Ihren Weg auf Dauer erfolgreich nach vorne zu gehen, sollte Geld für Sie eine Nebenrolle spielen. Nur wenn Sie Spaß an Ihrer Arbeit haben, werden Sie diese nicht als solche empfinden und das Geld wird unweigerlich Sie finden.

Werden Sie Beziehungsmanager

Lernen Sie aus der Vergangenheit, aber leben und arbeiten Sie im Jetzt und Hier. Betrachten Sie Ihre Fehler als Helfer für Ihren Weg nach vorne. Übrigens: Das Wort Fehler beinhaltet die gleichen Buchstaben wie das Wort Helfer.

Gestalten Sie Ihre Zukunft nach Ihren Wünschen und Vorstellungen und fragen Sie sich immer und immer wieder, ob Sie wirklich 100 Prozent geben. Denn wer nur 90 Prozent gibt, gibt definitiv zu wenig.

Seite 2: Selbstmanagement: Gewinnen Sie Menschen für sich

Weiter lesen: 1 2 3

Anzeige

1 Kommentar

  1. Durch eine richtige Zeitorganisation kann man wirklich viel mehr erreichen. Daher ist es sinnvoll sich mit diesem Thema näher zu beschäftigen. Immer kann man sich die Zeit noch effektiver planen, sodass wir mehr erreichen können.

    Kommentar von steffano — 23. Mai 2012 @ 12:38

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Absolute-Return – Insurtechs – Robo Advisors – Denkmalimmobilien


Ab dem 26. Januar im Handel.

Cash. 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Trumps Sieg in Rendite ummünzen - Themen, Produktangebote und Trends 2017 - Rentenreform

Versicherungen

Insurtechs: Über 80 Millionen US-Dollar für deutsche Start-ups

Im Jahr 2016 haben die deutschen Insurtechs in Finanzierungsrunden mehr als 80 Millionen US-Dollar eingesammelt. Das geht aus einer Untersuchung des Münchener Fintech-Start-ups Finanzchef24 hervor. Demnach hat sich das Finanzeriungsvolumen im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt.

mehr ...

Immobilien

Baufi Secure: Neues Absicherungsprodukt für Immobiliendarlehen

Was geschieht, wenn Immobilienkäufer ihre Darlehensraten aufgrund von Krankheit oder Arbeitslosigkeit nicht mehr bedienen können? Das Produkt Baufi Secure will die Immobilienfinanzierung flexibel absichern.

mehr ...

Investmentfonds

Merck Finck sieht Rückenwind für Aktien

Kurz vor der Amtseinführung von Donald Trump sind vermehrt kritische Stimmen von der Investmentseite laut geworden. Merck Finck blickt der kommenden Handelswoche dennoch optimistisch entgegen.

mehr ...

Berater

WhoFinance und Defino bauen Kooperation aus

Wie das Bewertungsportal WhoFinance und das Defino Institut für Finanznorm mitteilen, haben sie ihre beiden Portale eng miteinander vernetzt. Dadurch sollen Finanzberater und Vermittler künftig die Qualität ihrer Beratung noch besser im Internet darstellen können.

mehr ...

Sachwertanlagen

Doric zieht positive Bilanz für 2016

Quadoro Doric hat mit der kernsanierten Büroimmobilie Trappenburch in Utrecht eine weitere Immobilie für den offenen Spezial-AIF Vescore Sustainable Real Estate Europe übernommen und damit das Jahr 2016 erfolgreich abgeschlossen.

mehr ...

Recht

LV-Verträge als Kreditsicherung: Widerspruchsrecht verwirkt

Werden Lebensversicherungsverträge zur Immobilienfinanzierung eingesetzt, kann das Widerspruchsrecht des Versicherten verwirkt sein, auch wenn die Widerspruchsbelehrungen der Policen nicht korrekt sind. Knackpunkt ist die Bedeutung der Policen als Sicherungsmittel.

mehr ...