Anzeige
Anzeige
4. Oktober 2011, 12:22
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Cash.Gala 2011: Von Siegern und Gewinnern

Preise, People, Party und ein Abend im Stil der Zwanziger Jahre. Die Cash.Gala auf dem Süllberg in Hamburg-Blankenese machte ihrem Ruf als Top-Event der Finanzdienstleistungsbranche auch in diesem Jahr wieder alle Ehre.

Gala2011 Aufmacher in Cash.Gala 2011: Von Siegern und Gewinnern

Nicht die Beatles und schon gar nicht Take That – die erste weltweit erfolgreiche Boygroup war ein Gesangs-Ensemble mit komödiantischer Note – diese Klarstellung und gleichzeitige Würdigung ihrer legendären Vorbilder haben die Berlin Comedian Harmonists ihrem Auftritt auf der Cash. Gala 2011 vorausgeschickt. Nur wenige Takte später hatte das Sextett die rund 260 ausgesuchten Gäste im Belle-Epoque-Ballsaal des Süllbergs mit seinem ureigensten Charme bereits vollends für sich eingenommen.

Zum mittlerweile dritten Mal folgten hochrangige Repräsentanten der Finanzdienstleistungsbranche – unter ihnen zahlreiche Vorstände und Geschäftsführer von Versicherungen, Investmentgesellschaften, Emissionshäusern, Immobilienunternehmen, Vetrieben und Pools – der Einladung von Cash. um das Gala- und Networking-Event des Jahres in Hamburg-Blankenese zu begehen. In diesem Jahr meinte es selbst Petrus besonders gut mit der Veranstaltung. Der herrliche Spätsommerabend des 30. Septembers ließ die Stimmung der Gäste schon während des Empfangs auf der Terrasse mit Blick auf die Elbe steigen.

Preistraeger in Cash.Gala 2011: Von Siegern und Gewinnern

Dem Stimmungs- folgte der Spannungsanstieg. Denn im Zentrum der Gala stand traditionell die Verleihung der begehrten Cash.-Branchenpreise. Aus den 30 nominierten Gewinnern in sechs Sparten wurde jeweils ein Sieger gekürt. Die Financial Advisors Awards erhielten der “Templeton Emerging Markets Balanced Fund” von Franklin Templeton in der Kategorie Investmentfonds, die Kinderpolice “Moneymaxx Family” von der Moneymaxx Lebensversicherung im Segment Fondspolicen, die “PflegeRente Flexi” von der WWK in der Kategorie PKV-/BU-Policen, der Schiffsfonds “HCI JPO Leo” von HCI Capital in der Sparte Geschlossene Fonds, der “NGF Immobilienfonds Hochschule München” von Next Generation Funds München in der Kategorie Geschlossene Immobilienfonds sowie der “Lloyd Fonds Energie Europa” von Lloyd Fonds im Segment Geschlossene Fonds Erneuerbare Energien.

Träger des Marketingpreises 2011 ist der Investmentfonds “DWS Concept Kaldemorgen” von DWS Investments. Die Ehrung “Man of the Year” 2011 wurde Dr. Johann Killinger, geschäftsführender Gesellschafter der Buss Capital GmbH & Co. KG zuteil.

Seite 2: Künstler und Kulinarisches, Casino und Charity

Weiter lesen: 1 2

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 4/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Tech-Aktien – Fondspolicen – Baufinanzierung – Frauen in der Finanzberatung

Ab dem 16. März im Handel.

Cash. 3/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Pflegevorsorge - Small Caps - Zinshäuser - Digitalisierung - Honorarberatung - Leadsgewinnung - Nachfolge-Planung

Versicherungen

Makler oder Mehrfach-Agent? Versicherungsnehmer ist beweisbelastet

Für die Behauptung, ein Versicherungsvermittler, der die Antragsfragen aufgenommen hat, sei als Mehrfach-Agent tätig geworden, ist der Versicherungsnehmer beweisbelastet. Dies entschied das Oberlandesgericht Dresden in einem aktuellen Urteil.

mehr ...

Immobilien

IVD: Sachkundenachweis für Immobilienmakler zügig umsetzen

Der Immobilienverband IVD und der Deutsche Mieterbund apellieren an die Politik, das lang erwartete Gesetz zur Qualifikation von Immobilienmaklern und -verwaltern noch vor der Bundestagswahl zu verabschieden. Eine Anhörung im Bundestag ist für den 29. März angesetzt.

mehr ...

Investmentfonds

Verhaltensforschung: Drei Ansätze zur Förderung privater Altersvorsorge

Bei den Deutschen setzt sich allmählich die Einsicht durch, dass im Rahmen der privaten Altersvorsorge kein Weg am Kapitalmarkt vorbei führt. In der Umsetzung spielen Finanzberater eine Schlüsselrolle. Erkenntnisse aus der Verhaltensforschung bieten interessante Ansätze.

mehr ...

Berater

Insolvenzverwalter der Infinus-Mutter geht leer aus

Eine Ordensgemeinschaft ist nicht verpflichtet, ein von der Infinus-Mutter Future Business KGaA zurückgezahltes Nachrangdarlehen an den Insolvenzverwalter der Unternehmensgruppe auszuschütten. Dies entschied das Landgericht Düsseldorf in einem aktuellen Urteil.

mehr ...

Sachwertanlagen

Erfolgreiche Projekte von Project

Der Asset Manager Project Investment hat 2016 zusammen mit dem Partner Project Immobilien insgesamt fünf Wohnungsbauprojekte erfolgreich abgeschlossen und damit eine durchschnittliche Objektrendite von über zwölf Prozent auf das eingesetzte Kapital erzielt.

mehr ...

Recht

BU versus AU: Abgrenzung der Leistungsversprechen

Die Arbeitsunfähigkeitskomponente im Rahmen einer Berufsunfähigkeitspolice kann bei unbedarften Versicherungsnehmern zu Verwirrung führen, auch wenn AU und BU zwei gänzlich unterschiedliche Leistungsversprechen beinhalten.

mehr ...