MLP-Bereichsvorstand geht zu Formaxx

Nach 22 Jahren beim Wieslocher Finanzvertrieb MLP wechselt Bereichsvorstand Roman Hadjio (55) zum Konkurrenten Formaxx, Hannover.
Dies bestätigten sowohl MLP als auch Formaxx gegenüber cash-online.

Hadjio, der zuletzt für die inzwischen zweigeteilte Region Süd zuständig war, verlässt das Unternehmen Ende Februar und wird voraussichtlich Anfang März auf Vorstandsebene den Posten des Vertriebsdirektors für berufsspezifische Beratung bei Formaxx übernehmen. Dieser Bereich setzt insbesondere auf die Betreuung von Kunden mit akademischen Grad, etwa Ärzte, Rechtsanwälte oder Lehrer.

Hadjio hat MLP aus freien Stücken verlassen und sich für Formaxx entschieden. ?Er fand das Konzept von Formaxx, individuelle Lebens- und nachhaltige Finanzplanung miteinander zu verbinden sehr überzeugend. Insofern war es gar nicht notwendig, ihn von MLP abzuwerben?, bekräftigte Formaxx-Vorstand Ralf Steinmeister gegenüber cash-online.

Mit Arbeitsbeginn wird Hadjio auch auf einen alten MLP-Weggefährten treffen: Formaxx-Mitbegründer und Vorstand Eugen Bucher war bis Anfang 2007 Vertriebsvorstand bei der Wieslocher Vertriebsgesellschaft.

Hintergrund: Formaxx hatte sich im Juli vergangenen Jahres formiert (cash-online berichtete hier) und will innerhalb von fünf Jahren die Nummer Drei der erfolgreichsten Finanzvertriebe werden. (aks)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.