Fonds Finanz will 100 Millionen Euro Umsatz

Der Maklerpool Fonds Finanz Maklerservice hat seine Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr vorgelegt. Nach Umsatzeinbußen in 2009 konnten die Münchener in 2010 wieder an die Erlösumfänge von 2008 anknüpfen. Im laufenden Jahr will das Unternehmen die 100-Millionen-Euro-Grenze beim Umsatz knacken.

Porazik Fonds FinanzIm Jahr 2010 stiegen die Umsätze der Fonds Finanz um rund 50 Prozent auf 76,9 Millionen Euro, nach 52 Millionen Euro in 2009 und 71 Millionen Euro in 2008.

Daneben hat das Unternehmen sein Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit verdreifacht. Es stieg im Berichtszeitraum von 2,0 auf 6,2 Millionen Euro. Der Jahresüberschuss kletterte von 1,2 auf 3,9 Millionen Euro.

Vor diesem Hintergrund habe man beschlossen, die Mitarbeiter mit „durchschnittlich mehr als einem Monatsgehalt“ am Erfolg des Unternehmens zu beteiligen, so die Fonds Finanz.

Norbert Porazik, geschäftsführender Gesellschafter der Fonds Finanz: „Wir sind sehr gut ins neue Jahr gestartet. Wahrscheinlich können wir bereits in diesem Jahr die 100-Millionen-Euro-Grenze beim Umsatz knacken.“

Details zur aktuellen Unternehmensentwicklung sowie zur Bilanz 2010 will der Maklerpool im Rahmen seiner Hauptstadtmesse, die am 13. Oktober im Estrel Hotel in Berlin stattfindet, vorstellen. (ks)

Foto: Fonds Finanz

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.