Leads: Finanzen.de und Seguras kooperieren

Die Leadsanbieter Finanzen.de und Seguras Media haben eine langfristige Kooperation vereinbart. Die durch die Seguras-Gruppe generierten Leads im Versicherungs- und Finanzbereich werden künftig ausschließlich durch Finanzen.de vertrieben.

Die am Leadsmarkt als Anbieter aktiven Unternehmen Finanzen.de und Seguras Media haben eine langfristige Kooperation vereinbart.

Durch die Kooperation mit Seguras Media aus Geestland wird der Berliner Leadsanbieter bis zu 7.000 zusätzliche Leads pro Monat an sein Netzwerk verteilen können. Die Vereinbarung soll beiden Unternehmen eine Konzentration auf ihre Stärken ermöglichen.

„Durch das Bündnis können wir uns künftig voll und ganz auf unsere Kernkompetenz konzentrieren und fokussiert die Generierung hochwertiger Leads vorantreiben“, sagt Christian Gloy, Geschäftsführer der Seguras Media. Die Seguras-Gruppe ist bereits seit 2002 auf die Neukundenakquise im Internet spezialisiert und generiert hauptsächlich Leads in den beratungsintensiven Sparten Berufsunfähigkeitsversicherung und Altersvorsorge sowie in den Sachsparten.

Mehr Leads für Finanzen.de

„Die Nachfrage nach qualitativ hochwertigen Leads in unseren Hauptsparten reißt nicht ab“ sagt Dirk Prössel, Vorstand der Finanzen.de AG. „Umso mehr freut uns, dass wir unsere Leadanzahl durch die Kooperation noch einmal deutlich steigern und unsere angeschlossenen Berater auch weiterhin zuverlässig beliefern können“, so Prössel weiter.

Das neue Bündnis sei eine Reaktion auf die aktuellen Entwicklungen am Leadsmarkt, heißt es in einer Mitteilung beider Unternehmen.

[article_line]

„Online akquirierte Neukunden mit einem Beratungsinteresse insbesondere in den Personenversicherungen sind gefragt wie nie“, erläutert Prössel. Der Mangel an Leads von hoher Qualität lasse sich nur noch mit entsprechend langjähriger Expertise beheben und werde eine weitere Konsolidierung des Marktes zur Folge haben. (jb)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.