9. MMM-Messe: Fonds Finanz lädt nach München

Mit der MMM-Messe im MOC München startet der Münchener Maklerpool Fonds Finanz am 17. März die Messesaison 2015. Die Besucher können im Rahmen der Veranstaltung an einem Weiterbildungsprogramm mit rund 90 Vorträgen, Seminaren und Workshops teilnehmen.

Bereits zum neunten Mal findet die MMM-Messe im MOC München statt.

Neben dem Börsenexperten „Mr. Dax“ Dirk Müller konnte der Maklerpool auch den Wirtschaftswissenschaftler Professor Dr. Bernd Raffelhüschen als Starredner für die Messesaison 2015 gewinnen. Er wird mit seinem Vortrag die MMM-Messe eröffnen.

„Wir veranstalten nun seit neun Jahren Messen und es macht mich sehr stolz, dass wir immer wieder mit renommierten Gesellschaften und hochkarätigen Branchen-Stars aufwarten können. Unsere Termine haben sich bei Produktgebern wie Fachbesuchern als feste Treffpunkte etabliert und zeigen, wie wichtig der persönliche Kontakt noch immer ist“, so Norbert Porazik, geschäftsführender Gesellschafter der Fonds Finanz.

Besucher können Weiterbildungspunkte sammeln

Die MMM-Messe findet von neun bis 18 Uhr statt. Der Maklerpool rechnet mit rund 170 Aussteller, mit denen sich die Besucher vor Ort austauschen können. Im Rahmen des Weiterbildungsprogramms wird zudem die Möglichkeit bestehen, bei einigen Veranstaltungen Weiterbildungspunkte der „gut beraten“-Initiative zu sammeln.

[article_line]

Der Messebesuch ist kostenlos. Bei frühzeitiger Anmeldung zur MMM-Messe erhalten Besucher vorab ihren Messeausweis mit der Agenda der Fachvorträge und weiteren Highlights per Post zugesandt. Besucher, die sich nach dem 3. März 2015 online anmelden, erhalten ihre Eintrittskarte direkt auf der Messe. Ein Besuch der MMM-Messe ist jederzeit auch ohne vorherige Anmeldung möglich. Weitere Informationen zur Messe und Anmeldung finden Interessierte unter www.mmm-messe.de.

 

Seite zwei: Neuerungen in der Messesaison 2015

1 2Startseite
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.