20. Mai 2019, 11:09
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

AG statt GmbH: Fonds Finanz öffnet Softfair für alle Versicherer

Im Mai 2017 gründeten die Geschäftsführer des Maklerpools Fonds Finanz, Norbert Porazik und Markus Kiener, die Finanzsoft GmbH, um damit das marktführende Vergleichsportal Softfair zu übernehmen. Jetzt prüfen sie, die Softfair GmbH in eine Aktiengesellschaft umzuwandeln, um dann bis zu 100 Prozent der Anteile kleinteilig an möglichst viele Versicherungsgesellschaften zu verkaufen. 

Porazik-Kiener in AG statt GmbH: Fonds Finanz öffnet Softfair für alle Versicherer

Markus Kiener (links) und Norbert Porazik

Durch den Kauf vor zwei Jahren sollte sichergestellt werden, “auch weiterhin Zugriff auf die marktführenden Vergleichsprozesse zu haben, indem das Unternehmen nicht in die Hände einer einzelnen Gesellschaft fällt oder uns die Ressourcen von Softfair zukünftig nicht mehr zur Verfügung stehen”, wird Porazik in einer Presseinformation von Finanzsoft zitiert.

Jetzt aber soll Softfair mit dem Tochterunternehmen Ascore nicht mehr in der Hand nur eines Marktteilnehmers bleiben, sondern im Idealfall in der Hand aller Versicherungsgesellschaften. “Diese würden sich als Anteilseigner der Finanzsoft langfristig und nachhaltig die Gestaltungshoheit über branchenweit gültige, standardisierte Prozesse sichern und ihre Risiken und Kosten erheblich senken. Gleichzeitig bleibt auch für uns der Zugriff auf die marktführenden Vergleichsprozesse gewahrt – ganz im Sinne einer gemeinsamen, branchenweiten Initiative”, so Porazik.

Keine Angaben zu Konditionen

Derzeit finden laut Porazik erste Gespräche mit den Versicherungsgesellschaften statt: “Alle bislang angesprochenen Gesellschaften stehen unserer Initiative äußerst positiv gegenüber.” Zu den möglichen Konditionen eines Anteilskaufs wurden in der Presseinformation keine Angaben gemacht. (kb)

Foto: Daniel Ingold

Ihre Meinung



 

Versicherungen

O’zapft is: Wie Sie den Volksfestbesuch in vollen Zügen genießen

Der Herbst steht vor der Tür und bringt den Start der Volksfestsaison mit sich: Der Cannstatter Wasen, das Münchner Oktoberfest, der Oldenburger Kramermarkt und andere Feierlichkeiten locken zahlreiche Besucher an. Die beliebten Veranstaltungen bergen jedoch auch einige Risiken. Worauf beim heiteren Schunkeln zu achten ist, erklärt die Württembergische Versicherung.

mehr ...

Immobilien

Lompscher verteidigt Mietendeckel

Berlins Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher (Die Linke) hat ihre Vorschläge zum sogenannten Mietendeckel erneut verteidigt. Sie sagte am Montagabend auf einer rbb-Inforadio-Veranstaltung im Maison de France in Berlin, mit den Plänen werde dem Ausnutzen der Wohnungsknappheit auf dem Rücken der Mieterinnen und Mieter Einhalt geboten.

mehr ...

Investmentfonds

Ökoworld: Gitarren statt Knarren

Was haben der Rock ‘n’ Roll und Moneten mit Moral gemeinsam? Dieser Frage geht Gunter Schäfer, Chief Communications Officer bei Ökoworld, in seinem aktuellen Blog-Beitrag auf den Grund.

mehr ...

Berater

Deutsche-Bank-Chef: EZB-Politik spaltet die Gesellschaft

Christian Sewing, der Chef der Deutschen Bank, fordert die Europäische Zentralbank auf, ihre Geldpolitik rasch zu ändern. “Die Politik des Niedrigzinses ist nicht mehr richtig”, sagte Sewing am Montagabend beim Ständehaus-Treff, einer Veranstaltung der “Rheinischen Post” in Düsseldorf.

mehr ...

Sachwertanlagen

Vertriebsexperte Bernd Dellbrügge verstärkt Führungsteam der Real Exchange AG

Die Real Exchange AG (REAX), Spezialist für Anlagevermittlung und -beratung institutioneller Immobilienanlagen, hat Bernd Dellbrügge zum neuen Director Institutional Sales ernannt. Er berichtet direkt an den REAX-Vertriebsvorstand Heiko Böhnke.

mehr ...

Recht

Nach Ausstieg: Kein Anrecht auf Bestandsübertragung

Regulation und digitaler Wandel verändern die Versicherungsbranche rasant. Vor diesem Hintergrund überprüft das Gros der Vermittler die eigene unternehmerische Ausrichtung. Eine Folge sind zunehmende Zahlen registrierter Versicherungsmakler. Doch was passiert mit dem Bestand? Ein Kommentar von Alexander Retsch, Syndikusanwalt der vfm Gruppe.

mehr ...