Porazik: „Persönlicher Kontakt bleibt von zentraler Bedeutung“

Cash.: Auf der Hauptstadtmesse im September 2018 haben Sie die neue Plattform vorgestellt. Wie ist das Feedback der Vermittler ausgefallen?

Porazik: Das Feedback war sehr gut, denn die Plattform wird den Arbeitsalltag der Vermittler enorm vereinfachen. Sie vereint in sich sämtliche notwendige Verwaltungs-, Analyse-, Beratungs- und Vergleichsfunktionen – spartenübergreifend und ohne jegliche Medienbrüche.

Eine gemeinsame, qualitativ hochwertige Datenbasis und automatisierte Prozesse sorgen dafür, dass Kundendaten und -verträge zukünftig in Echtzeit aktualisiert und nutzbar gemacht werden.

Vermittler brauchen also zukünftig nicht mehr etliche verschiedene Programme und Systeme, sondern nur noch diese eine Plattform.

Kiener: Auf den Punkt gebracht heißt das: Vermittler wie auch Gesellschaften sparen sich enorm viel Zeit, Aufwand und Kosten. Die Prozesse werden verschlankt und dadurch schneller.

Die Plattform sorgt letztlich für deutlich mehr Effizienz und Rentabilität – und zwar für alle Marktteilnehmer.

Seite vier: Umstellung durch DSGVO

1 2 3 4 5Startseite
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.