Meridian 10 startet am Zweitmarkt

Die Hamburger Gesellschaft Meridian 10 startet heute als neuer Player auf dem Zweitmarkt geschlossener Fonds. Auf der Website www.meridian10.de, die ab heute online ist, werden ausgewählte Fonds durch das Unternehmen bewertet und Anteile zum Festpreis vom Anleger angekauft.

Zunächst 37 Schiffsfonds bilden derzeit den Schwerpunkt der Aktivitäten. Folgen sollen Immobilienfonds. Bis Ende März sollen nahezu 150 Fonds gelistet sein. Meridian 10 kooperiert vor allem mit der Online-Vertriebsplattform eFonds24, Stegen am Ammersee.

Kapitalgeber hinter der Gesellschaft sind die amerikanische Investmentbank Lehman Brothers, der Einkaufszentrenbesitzer Kimco Realty, ebenfalls USA, sowie die Hamburger Hanseatic Gruppe. Alle drei Parteien zählen auch zu den Gesellschaftern von eFonds24.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.