Nordcapital löst Immobilienfonds auf

Das Hamburger Emissionshaus Nordcapital hat seinen ersten Immobilienfonds Den Haag II mit einem Gesamtrückfluss bezogen auf die jeweilige Beteiligungssumme von rund 146 Prozent aufgelöst.
Sechs Jahre vor Ende der prognostizierten Fondslaufzeit konnte das Fondsobjekt, ein Neubau im Büropark „De Groene Schenk“ im Zentrum von Den Haag, für 36,85 Millionen Euro an eine Fondsgesellschaft der Credit Suisse-Gruppe verkauft werden. Das entspricht einer Steigerung von rund 30 Prozent gegenüber dem Kaufpreis von 28,3 Millionen Euro aus dem Jahr 2003.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.