FRE-Pleite: Lemm korrigiert

Heinz-Jürgen Lemm legt Wert auf die Feststellung, dass er nie Geschäftsführer der First Real Estate Grundbesitz GmbH (FRE), Düsseldorf, gewesen ist. ?Ich war nie bei diesem Unternehmen beschäftigt und hatte nie Kenntnis über Unternehmensziele und war niemals in diesem Unternehmen in irgend einer Art und Weise involviert?, betont Lemm gegenüber cash-online.

Cash-online hatte am 7. Februar 2007 über die Insolvenz der FRE und deren Verbindung zu dem Dubai Invest Immobilienfonds berichtet und dabei auch einen Artikel aus der Financial Times Deutschland (FTD) aufgegriffen, in dem Lemm als ehemaliger Geschäftsführer der FRE bezeichnet wurde.

Die FTD korrigierte inzwischen ? zunächst online ? ihren Artikel. Demnach war Lemm zwar nicht FRE-Geschäftsführer, aber ?Lemms Immobilienfirma arbeitete früher mit FRE zusammen?, so die korrigierte Fassung. Cash-online hat die Meldung entsprechend angepasst.

Lemm stellt gegenüber cash-online zudem klar, dass er zwar Vorstand der Tower Beteiligungs AG, Berlin, war, diese Position jedoch ?aus persönlichen Gründen? niedergelegt habe. Er bestätigt damit die cash-online-Meldung.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.