SHB mit neuem Renditefonds

Die SHB Innovative Fondskonzepte AG, Aschheim/München, startet mit dem Vertrieb eines Immobilienfonds mit variablen Beteiligungsmöglichkeiten. Die SHB Innovative Fondskonzepte GmbH & Co. Renditefonds 6 KG mit einem prognostizierten Investitionsvolumen von 351,8 Millionen Euro beteiligt sich zunächst an einem Portfolio aus 18 Einzelhandelsimmobilien in den Bundesländern Bayern und Baden-Württemberg.

Die Finanzierung ist bereits eingedeckt, der Vermietungsstand liegt bei 100 Prozent, so die SHB. Bei den Fondsobjekten handelt es sich um Einzelhandelsimmobilien mit einer Gesamtmietfläche von rund 45.000 Quadratmetern. Über 80 Mieter, darunter Handelskonzerne wie Rewe, Aldi oder Edeka, haben Mietverträge mit einer durchschnittlichen Laufzeit zwischen zehn und 15 Jahren.

Die Ausschüttungen sind laut SHB über rund zwölf Jahre steuerfrei und beginnen je nach Kapitalart und Laufzeit zwischen 5,75 und acht Prozent. Die Mindestbeteiligung als Kommanditist beträgt 7.000 Euro zuzüglich fünf Prozent Agio. Hierbei hat der Anleger die Wahl zwischen einer Einmalanlage und einer ratierlichen Beteiligung. Die Sparraten beginnen bei 24,50 Euro monatlich. SHB plant, insgesamt rund 172 Millionen Euro bei den Anlegern einzusammeln. (mo)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.