DZAG bietet Einblick in Immobilienfonds-Handel

Die Hamburger Sekundärmarktteilnehmerin Deutsche Zweitmarkt AG hat erstmals ihr Kursbuch für das Segment der geschlossenen Immobilienfonds veröffentlicht, das einen anbieterübergreifenden Einblick in das Handelsgeschehen mit Anteilen an Fonds dieser Branche geben soll.

Die Übersicht umfasse die öffentlich dokumentierten Datenvon 222 ausgewählten Gesellschaften. Grundlage bildeten die Umsätze der Handelsplattformen Deutsche Zweitmarkt AG, Deutsche Sekundärmarkt GmbH undFondsbörse Deutschland als Makler sowie von CFB-Fonds Transfair alsInitiatorenangebot.

Interessierte können die Übersicht kostenfrei über die Internetadresse www.deutsche-zweitmarkt.de/kursbuch herunterladen. (af)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.