Project stellt sich organisatorisch und personell neu auf

Der fränkische Immobilienfondsanbieter Project Investment Group gründet zwei neue nach Geschäftsfeldern geordnete Tochterunternehmen. Über die in Bamberg ansässige Gesellschaft Project Financial Services Group werden die Unternehmensbereiche Fonds und Vertrieb abgewickelt, während die Geschäftsfelder Anlagen und Immobilien künftig von der Project AssetManagement Group in Nürnberg gesteuert werden. Auch auf Geschäftsführungsebene gibt es Veränderungen. Im Zuge der organisatorischen Neupositionierung wurdeAlexander Schlichting (34) zum weiteren Geschäftsführer der Project Vermittlungs GmbH und Nachfolger von Jürgen Böhmler ernannt. Schlichting ist seit Frühjahr 2007 als Coach bei dem Finanzdienstleistungsunternehmen tätig und übernimmt künftig die Leitung des Maklervertriebs der Project Unternehmensgruppe.

Wolfgang Dippold wird künftig neben seiner Aufgabe als Vertriebsverantwortlicher der Project Vermittlungs GmbH alsGeschäftsführer der Muttergesellschaft Beteiligungen GmbH die Nachfolgevon Peter Nohr antreten, der das Unternehmen zum 31.7. verlässt.

Dippold verantwortet damit die Unternehmensbereiche Fondsinitiierung und – Vertrieb in Bamberg, während Unternehmensmitbegründer Jürgen Seeberger von Nürnberg aus für den Projektentwicklungsbereich verantwortlich zeichnet. (af)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.